Die Suche ergab 4315 Treffer

von chronic
13. Sep 2020, 16:20
Forum: Pflanzliches
Thema: Ibogain Microdosing Selbstversuch
Antworten: 23
Zugriffe: 689

Re: Ibogain Microdosing Selbstversuch

Miraculix ich freue mich für dich das so positive Ergebnisse dabei raus gekommen sind. Alleine schon Alkohol und Opioide weg lassen ist gut für die Seele, da sie Dysphorisch machen können und im Fall von Alkohol das Weltbild nachweislich negativ eingefärbt wird. Alleine das ist schon positiv zu bewe...
von chronic
11. Sep 2020, 23:04
Forum: Chill Zone- Offtopic
Thema: Musik-Thread
Antworten: 2168
Zugriffe: 371280

Re: Musik-Thread

von chronic
11. Sep 2020, 23:02
Forum: Gesellschaft und Politik
Thema: covid -19
Antworten: 248
Zugriffe: 66729

Re: covid -19

Niemanden wurd beleidigt also was willst du von mir? Ich habe mich nur nach dem Verbleib von dem Verschwörungsliebhaber erkundigt weil der sich nicht mehr blicke lässt und sonst nix.? Dann kommt der mit dem Fratzeschneider Bild von der Seit mit seim schrägen Spruch an und guder letzt kommst du noch...
von chronic
11. Sep 2020, 22:39
Forum: Pflanzliches
Thema: Phytocannabinoide in der Gattung Radula
Antworten: 144
Zugriffe: 69438

Re: Phytocannabinoide in der Gattung Radula

Ich war in der Zwischenzeit nicht untätig und habe einiges neue zu den Moosen heraus gefunden. Da ich mittlerweile nur noch wenig Sinn darin sehe hier meine Forschungen breit zu treten werde ich im folgenden nicht groß darauf eingehen. Wichtig ist mir vor allem mit zu Teilen das in zwei Cannabinoide...
von chronic
11. Sep 2020, 22:19
Forum: Kakteen & Sukkulenten
Thema: Kakteen - Hilfe - Faden
Antworten: 303
Zugriffe: 83521

Re: Kakteen - Hilfe - Faden

Donnerlittchen der hat auch schon bessere Zeiten gesehen. Vorneweg, ich würde sagen, so Blau wie der ist handelt es sich um einen peruvianus. Die hellen Stellen sind harmlose Verkorkungen die meist dadurch entstehen das Kakteen von der Sonne verbrannt wurden. Umgehen kann man das wenn sie im Frühjah...
von chronic
10. Sep 2020, 15:57
Forum: Pflanzliches
Thema: DMT aus Phalaris spec.
Antworten: 14
Zugriffe: 522

Re: DMT aus Phalaris spec.

Zunächst einmal vielen Dank für die ausführliche Antwort. Gerne. Die Phalaris Gräser waren das erste Thema zu psychoaktiven Pflanzen wo ich seiner Zeit voll drin abgetaucht bin. Psychoria viridis wächst verhältnismäßig schnell und ist nicht wirklich Pflegeintensiv. Einzig im Winter sollte man etwas...
von chronic
7. Sep 2020, 15:37
Forum: Pflanzliches
Thema: Ibogain Microdosing Selbstversuch
Antworten: 23
Zugriffe: 689

Re: Ibogain Microdosing Selbstversuch

Miraculix ich habe Erfahrung mit Mikro dosierten Iboga . Genommen damals als Tropfen die sich gut dosieren ließen.
Bedenke bei deiner Dosis das sich Ibogain im Körper mit der Zeit anreichert und du letztlich weniger Wirkstoff brauchst.

Bin gespannt wie es weiter geht. :good:
von chronic
7. Sep 2020, 15:33
Forum: Pflanzliches
Thema: DMT aus Phalaris spec.
Antworten: 14
Zugriffe: 522

Re: DMT aus Phalaris spec.

1 Wurzelrinde von manchen Mimosen- und Akazien-Arten, sowie Blätter von Psychotia viridis werden häufig als Quellen für DMT genutzt. Die Wurzelrinde ist schwer zugänglich, und ganz besonders Psychoria viridis ist Pflegeintensiv. 2 Einige Phalaris spec. weisen vermutlich einen ähnlich hohen DMT-Ante...
von chronic
30. Jul 2020, 00:11
Forum: Chill Zone- Offtopic
Thema: Musik-Thread
Antworten: 2168
Zugriffe: 371280

Re: Musik-Thread

von chronic
30. Jul 2020, 00:10
Forum: Pflanzliches
Thema: Phytocannabinoide in der Gattung Radula
Antworten: 144
Zugriffe: 69438

Re: Phytocannabinoide in der Gattung Radula

kleinerkiffer84 das sind äußerst interessante Neuigkeiten. Als ich damals den kurzen Aufsatz zu den psychoaktiven Radula Arten schrieb gab es einen Bericht aus Finnland und einen von einem ehemaligen Mitglied aus diesem Forum die R. complanata als psychoaktiv einstuften. Deshalb habe ich es damals m...