Die Suche ergab 4218 Treffer

von chronic
15. Jan 2020, 14:24
Forum: Pflanzliches
Thema: chronische Pflanzenwelt
Antworten: 223
Zugriffe: 22461

Re: chronische Pflanzenwelt

Falls es interessiert. :whistle: A u B+ F.png :huh: Nein es ist kein Gemüse falls das jemand denkt. :m037: :angel: A= Anubias barterii var. "Nana". Eine verhältnismäßig klein bleibende Anubias die ursprünglich für ein Aquarium gedacht war. Anubias Arten sind Aronstab Gewächse die bei uns in Warmwas...
von chronic
14. Jan 2020, 00:33
Forum: Pflanzliches
Thema: Variegate Alraune Micropropagation
Antworten: 19
Zugriffe: 873

Re: Mandragora Micropropagation

Die ganze bisherige Geschichte zu dem Projekt ist ziemlich abgefahren. Alleine schon was die Herkunft der variegaten Pflanze aus Griechenland angeht und das sie getestet wurde ob es sich bei der Variegation um einen Virenbefall handelt. Ich habe den Besitzer vor einiger Zeit schon gebeten etwas darü...
von chronic
13. Jan 2020, 23:49
Forum: Pflanzliches
Thema: chronische Pflanzenwelt
Antworten: 223
Zugriffe: 22461

Re: chronische Pflanzenwelt

PH2 Blüte 2020.jpg

Etwas früher als sonst. PH2 Phäno in Blüte.
von chronic
13. Jan 2020, 23:49
Forum: Pflanzliches
Thema: Psychotria, eine interessante Pflanzenfamilie.
Antworten: 162
Zugriffe: 28013

Re: Psychotria, eine interessante Pflanzenfamilie.

Psychotria alba "Espejo" ist ein Phäno der bei mir aus Saatgut von Saint Lucia entstanden ist. Nur einer der Sämlinge zeigte auffälliges Wachstum. Zwischen meinen Fingern ist ein Blatt vo einer normalen alba. "Espejo" hat eine mehr verwaschene, glatte Blattoberfläche die ähnlich der von P. nexus (DW...
von chronic
13. Jan 2020, 23:20
Forum: Pflanzliches
Thema: chronische Pflanzenwelt
Antworten: 223
Zugriffe: 22461

Re: chronische Pflanzenwelt

Falls es interessiert. :whistle:

A u B+ F.png
von chronic
13. Jan 2020, 23:08
Forum: Pilze
Thema: Nachrichten aus der Welt der Pilze
Antworten: 99
Zugriffe: 9862

Re: Nachrichten aus der Welt der Pilze

Ich hatte mich dazu straight mit Allen unterhalten. Bin da noch skeptisch , habe den ATL7 selber sequenziert und bei mir kam mexicana als ich es geblastet habe. Der unterschied zum tampanensis sind nur 6 Basen, hier ist viel interpretationsspielraum. Um es genau zu sagen müsste ich schauen wer die ...
von chronic
13. Jan 2020, 23:04
Forum: Pflanzliches
Thema: Phytocannabinoide in der Gattung Radula
Antworten: 127
Zugriffe: 36066

Re: Phytocannabinoide in der Gattung Radula

Wie jedes Jahr um die Zeit wird es Zeit für ein Update zu Hymenophyllum barbatum, der zu einer stattlichen Pflanze heran gereift ist. Seine wahre ausgewachsene Größe kommt auf den Bildern leider nicht richtig rüber. Neben einigen größeren Wedeln sprießen mittlerweile viele kleine neue auf dem ganzen...
von chronic
13. Jan 2020, 23:04
Forum: Kakteen & Sukkulenten
Thema: Tiefenrausch
Antworten: 1
Zugriffe: 122

Tiefenrausch

Tiefenrausch der „Versand für ethnobotanische Kostbarkeiten“ aus Osnabrück (Lotte) war ein früher deutscher Ethnobotanik Händler, der unter anderem lebende Kakteen in seinem Sortiment führte. Einer dieser Kakteen, ein Trichocereus peruvianus, soll ein besonders potenter Klon gewesen sein. Einige Leu...
von chronic
13. Jan 2020, 23:04
Forum: Chill Zone- Offtopic
Thema: Musik-Thread
Antworten: 1986
Zugriffe: 169774

Re: Musik-Thread

von chronic
13. Jan 2020, 23:02
Forum: Pilze
Thema: Pilze: Kurze Frage, schnelle Antwort
Antworten: 302
Zugriffe: 22205

Re: Pilze: Kurze Frage, schnelle Antwort

Falls ich eine eigene Frage anschließen darf? Hofmann hat erstmals 1963 über P. semilanceata publiziert. Das ganze auf Französisch in einem sehr kleinen Journal. Was ich dazu finden konnte ist folgende Referenz: "HOFMANN,A., R.HEIM & H.TSCHERTER (1963) - Presence de la psilocybine dans une espece e...