Die Suche ergab 481 Treffer

von huachuma
4. Mär 2018, 19:21
Forum: Pflanzliches
Thema: Projekt Changa-Beet
Antworten: 7
Zugriffe: 6081

Re: Projekt Changa-Beet

Hi Kukulcan, Danke für den Tip mit der Passiflora. Was nimmt man da eigendlich für Teile für die Mischung. Blüten, Blätter oder beides? Ja P. edulis hab ich selbst schon aus Samen gezogen, also aus Maracujas. Aber nachdem ich erst nach 3 Jahren mit einer Blüte belohnt wurde war meine Gedult am Ende....
von huachuma
4. Mär 2018, 19:00
Forum: Pflanzliches
Thema: Projekt Changa-Beet
Antworten: 7
Zugriffe: 6081

Re: Projekt Changa-Beet

Hi Kukulcan, Danke für den Tip mit der Passiflora. Was nimmt man da eigendlich für Teile für die Mischung. Blüten, Blätter oder beides? Ja P. edulis hab ich selbst schon aus Samen gezogen, also aus Maracujas. Aber nachdem ich erst nach 3 Jahren mit einer Blüte belohnt wurde war meine Gedult am Ende....
von huachuma
2. Mär 2018, 22:13
Forum: Kakteen & Sukkulenten
Thema: San Pedro- Arten, Hybriden, Zucht usw
Antworten: 430
Zugriffe: 277822

Re: San Pedro- Arten, Hybriden, Zucht usw

20180218_141106.jpg
Trichocereus pachanoi monstrose
von huachuma
2. Mär 2018, 18:59
Forum: Pflanzliches
Thema: Projekt Changa-Beet
Antworten: 7
Zugriffe: 6081

Re: Projekt Changa-Beet

Als Mao-Hemmer hab ich an die Passiflora gedacht, es gibt ja Arten die sind bedingt winterhart. Die sollten ja im Sommer gut im Freiland gedeihen. Den Salbei kenn ich nicht, muss ich mal schauen. Danke auch für die anderen Tips.
Gruß
von huachuma
1. Mär 2018, 00:15
Forum: Pflanzliches
Thema: Projekt Changa-Beet
Antworten: 7
Zugriffe: 6081

Projekt Changa-Beet

Hallo Liebe Gemeinde, ich grüße euch und melde mich bezüglich der nahenden Saison. :smiley56: Mir ist die Idee gekommen mir vieleicht ein kleines Beet anzulegen in dem gemischt Pflanzen wachsen die ich dann Später als Changamischung kombinieren möchte. Grundvorraussetzung ist das die Pflanzen gut Ou...
von huachuma
30. Jan 2018, 22:46
Forum: Kakteen & Sukkulenten
Thema: Kakteen - Hilfe - Faden
Antworten: 348
Zugriffe: 233043

Re: Kakteen - Hilfe - Faden

Pereskiopsis ist hardcore gegen Wurzelfäule, das kapselt sich ab. 3-4cm abschneiden und wieder in feuchte Erde stecken und in gespannte Luft stellen, wenn sie nicht in Ruhe sind, sind die in spätestens 2 Wochen wieder bewurzelt. Warm. Warscheinlich standen sie zu naß/kalt. Ich gieße die nur einmal i...
von huachuma
29. Jan 2018, 01:02
Forum: Pilze
Thema: Pilze: Kurze Frage, schnelle Antwort
Antworten: 698
Zugriffe: 365966

Re: Pilze: Kurze Frage, schnelle Antwort

Licht ist nicht unbedingt ausschlaggebend, eher eine Temperaturabsenkung und frische Luft. Nachinkubieren ist bei Cubensis nicht unbedingt notwendig. Wenn doch musste ich fast immer patchen, da das Mycel meist agressiv nachwuchs, was sich negativ auf das Pinset ausübte. Ist natürlich auch eine Frage...
von huachuma
6. Jan 2018, 21:33
Forum: Entheogene und Substanzunabhängige Techniken/ Erfahrungen
Thema: Changa Grow Bericht
Antworten: 18
Zugriffe: 13946

Re: Changa Grow Bericht

Hallo liebe Gemeinde,
mich würde interessieren ob schon mal jemand von einem Changa-Analog gehört hat. Mir kam letztens die Idee da ich gerade mit anderen Basis-Tryptaminen experimentiere.
LG
von huachuma
1. Dez 2017, 19:50
Forum: Kakteen & Sukkulenten
Thema: San Pedro- Arten, Hybriden, Zucht usw
Antworten: 430
Zugriffe: 277822

Re: San Pedro- Arten, Hybriden, Zucht usw

20171126_110123.jpg
Ein clone von Cactusaffinity aus den USA.
20171104_195458.jpg
Original clone von Sacred Succulents
20171107_150822.jpg
Hallo :hallo:
von huachuma
23. Aug 2017, 23:16
Forum: Kakteen & Sukkulenten
Thema: Unterscheidung von Trichocereen-Arten und -Hybriden
Antworten: 9
Zugriffe: 12968

Re: Unterscheidung von Trichocereen-Arten und -Hybriden

Das Problem mit deinen Pflanzen ist, das sie noch in der Jugendphase sind. Am Fenster dauert das leider sehr lange, deswegen auch der schlanke Wuchs. Eine Bestimmung fällt mir da sehr schwer. Erst wenn die Pflanzen in die Adulte-Phase kommen und genug Licht bekommen geht das wirklich. Nur so kommt d...