Die Suche ergab 169 Treffer

von Waaagh
27. Mai 2019, 11:21
Forum: Pflanzliches
Thema: Wilde Orchideen in Deutschland
Antworten: 7
Zugriffe: 485

Re: Wilde Orchideen in Deutschland

Teil 2:
von Waaagh
27. Mai 2019, 11:17
Forum: Pflanzliches
Thema: Wilde Orchideen in Deutschland
Antworten: 7
Zugriffe: 485

Re: Wilde Orchideen in Deutschland

So ich habe nochmal einen schönen Schwung neuer Arten gefunden :
von Waaagh
23. Mai 2019, 20:43
Forum: Pflanzliches
Thema: Showcase
Antworten: 659
Zugriffe: 68624

Re: Showcase

Vielen Dank :) Ich schneid dann wohl bald mal Stecklinge ;)

@ mitragyna, nein aber die Töpfe speichern ein wenig Wasser im Bodenteil, und ich installiere bald die gardena Tropfbewässerung :)
von Waaagh
22. Mai 2019, 23:36
Forum: Pflanzliches
Thema: Showcase
Antworten: 659
Zugriffe: 68624

Re: Showcase

l Für dich mal die winterharten Kiwis : Ich spiele viel mit denen rum, und probiere mich an verschiedenen Erziehungsvarianten. Sie sind unglaublich wüchsig , und müssen auf jeden Fall verschnitten werden. Momentan warte ich noch ab wo überall Blüten kommen, und dann werden wieder Triebe hinten den ...
von Waaagh
20. Mai 2019, 23:21
Forum: Pflanzliches
Thema: Wilde Orchideen in Deutschland
Antworten: 7
Zugriffe: 485

Re: Wilde Orchideen in Deutschland

Es gibt bis zu 60 wilde Orchideenarten in Deutschland, um Jena herum wachsen alleine 30 davon. Die trockenen Wiesen um die Kalkhänge bieten ideale Standorte. Hier finde ich auch erst ab einer bestimmten Höhe deutlich mehr Exemplare. Wichtig ist auch die Jahreszeit, momentan kann man viele Orchideen ...
von Waaagh
20. Mai 2019, 22:01
Forum: Pflanzliches
Thema: Wilde Orchideen in Deutschland
Antworten: 7
Zugriffe: 485

Re: Wilde Orchideen in Deutschland

Teil 2
von Waaagh
20. Mai 2019, 21:59
Forum: Pflanzliches
Thema: Wilde Orchideen in Deutschland
Antworten: 7
Zugriffe: 485

Wilde Orchideen in Deutschland

Hallo, ich habe letzte Woche die Chance gehabt ein paar wunderschöne wilde Orchideen in der Nähe von Jena abzulichten.

Wollte euch die Fotos nicht vorenthalten, dabei sind diverse Knabenkräuter (Purpur, Helm , Bastard ?) eine Bocks Riemenzunge , Pyramidorchideen.

Liebe Grüße !
von Waaagh
1. Mär 2019, 09:36
Forum: Pharmakologie und Chemie
Thema: Hefen als Produzenten von Cannabinoiden
Antworten: 1
Zugriffe: 281

Re: Hefen als Produzenten von Cannabinoiden

Mann muss also noch mit Olivetol (OA) füttern wenn ich dem richtig entnehme ?
Hab das Paper aufm Schirm aber noch keine Zeit gehabt für den Methodenteil


Es gibt übrigens auch eine Psilo Hefe und einen Psilo Schimmelpilz ;)
von Waaagh
27. Feb 2019, 12:26
Forum: Pilze
Thema: Pilze: Kurze Frage, schnelle Antwort
Antworten: 260
Zugriffe: 15605

Re: Pilze: Kurze Frage, schnelle Antwort

danke sehr ! das ist ja schonmal ein Anfang. 1 Gramm Peganum ist ja auch echt nicht viel. Vielleicht fällt ja sonst jemanden noch was ein. Ein Gramm Peganum-Extrakt korrespondiert in dem Buch zu etwa drei Gramm Peganum, was die meisten als eine vollwertige Dosis bezeichnen würden In vielfältiger Li...
von Waaagh
27. Feb 2019, 12:07
Forum: Pilze
Thema: Wie (wilde) Pilze bestimmen?
Antworten: 16
Zugriffe: 1462

Re: Wie (wilde) Pilze bestimmen?

So dann in der Hoffnung das Ganze hier mal produktiv zu unterstützen :

Habe mal ein Sporenbild des semilanceata angehangen.

Wie du siehst Ellipsoid-mandelförmig , Keimporus abgestutzt oder nur unscheinbar zu erkennen

Zur erweiterten Suche