Die Suche ergab 4123 Treffer

von chronic
16. Apr 2019, 22:10
Forum: Pilze
Thema: Growlog Cubensis
Antworten: 17
Zugriffe: 826

Re: Growlog Cubensis

.... HvB ich nehme mal an das du diese Lösung als Flächendesinfektionsmittel nimmst? Warum keine fertige Chlorlösung die es überall für wenig Geld zu kaufen gibt? Die ist nicht teurer als die von dir geschaffene und wesentlich einfacher zu händeln. Und was für destiliertes Wasser? Gekauftes aus ein...
von chronic
11. Apr 2019, 00:11
Forum: Pilze
Thema: Growlog Cubensis
Antworten: 17
Zugriffe: 826

Re: Growlog Cubensis

Ein Pflaster kann man nehmen hat nur den Nachteil das organische Materialien schnell von Mikroorganismen besiedelt werden was man bei sauberen Arbeiten nicht haaben möchte. Weiter oben kommt es mir so vor als das du Watte auf Baumwollbasis verwendest? Da organisch nicht wirklich brauchbar. Etwas Feu...
von chronic
10. Apr 2019, 23:44
Forum: Literatur, Kreativität, Kunst
Thema: Kongresse, Messen und andere Veranstaltungen
Antworten: 89
Zugriffe: 10359

Re: Kongresse, Messen und andere Veranstaltungen

Zweites Jenaer Ethnobotaniktreffen
Jenaer Ethnobotanik Treffen.jpg
Am kommenden Samstag findet das zweite Jenaer Ethnobotanik Treffen statt. Neben einem Pflanzenbasar und Saatgutbörse zum Tausch von legalen Pflanzen und Samen wird es Vorträge zu verschiedenen Themen geben.
von chronic
27. Mär 2019, 21:24
Forum: Pflanzliches
Thema: chronische Pflanzenwelt
Antworten: 216
Zugriffe: 16058

Re: chronische Pflanzenwelt

Sehr schöne ephedra ! Wie immer ist es Augenschmaus dir und deiner pflanzen zuzuschauen Danke. Weiter geht's mit einigen Pflanzenbildern. K640_IMG_8346.JPG Ephedra helvetica. Anfang Februar fing die Pflanze dieses Jahr an zu Blühen und damit fast zwei Monate früher als sonst. K640_IMG_8382.JPG Bei ...
von chronic
27. Mär 2019, 21:24
Forum: Pflanzliches
Thema: Alternative natürliche Pflanzgefäße
Antworten: 25
Zugriffe: 1297

Re: Alternative natürliche Pflanzgefäße

Viel finden tut man nicht da drüber. Jute gilt generell als pflegeleicht im Anbau ohne das Kunstdünger und Pestizide eingesetzt werden. So liest man es immer wieder. Meine Informationen sind leider nicht die neusten und bis auf eine teils schon einige Jahrzehnte alt. Vor wenigen Jahren gab es mal ei...
von chronic
25. Mär 2019, 19:04
Forum: Pflanzliches
Thema: Alternative natürliche Pflanzgefäße
Antworten: 25
Zugriffe: 1297

Re: Alternative natürliche Pflanzgefäße

Ich hab auch noch was richtig cooles entdeckt und sofort ein paar geordert. https://www.manufactum.de/pflanzgefaess-jutefilz-p1546443/?a=12560&adword=PLA/g_g/PLA_Generisch//59848426776&gclid=EAIaIQobChMI88i6i6D_4AIVhIXICh0DkgDiEAkYBCABEgL0vfD_BwE Öko flies Töpfe aus Jute!!! Und das bis 40l :smiley3...
von chronic
25. Mär 2019, 19:02
Forum: Pflanzliches
Thema: Heimische und Zuhause züchtbare 5- Meo Pflanzen
Antworten: 15
Zugriffe: 758

Re: Heimische und Zuhause züchtbare 5- Meo Pflanzen

Moin zusammen, meines wissens produzieren Phalaris Arten kein 5-MEO DMT. Dafür das gemeine DMT sowie das Nebenalkaloid Gramin (heisst das glaube ich). Doch manche Sippen produzieren welches. Allerdings immer mit anderen Alkaloiden. Gramin spielt im Grunde keine Rolle. Dass es für Menschen schädlich...
von chronic
14. Mär 2019, 21:36
Forum: Pflanzliches
Thema: Alternative natürliche Pflanzgefäße
Antworten: 25
Zugriffe: 1297

Re: Alternative natürliche Pflanzgefäße

Ein ultimativer Tipp für kleine Keimlinge und Mini-Stecklinge wären noch Eierschalen. Mit denen ist das Umtopfen in einen späteren richtigen Topf absolut schonend und problemlos weil sie sich mühelos zerbröseln lassen. kk84 verzeih mir mein dagegen Reden. Vor ewigen Zeiten habe ich sowohl Eierschal...
von chronic
14. Mär 2019, 21:35
Forum: Pflanzliches
Thema: Kurze Frage, Schnelle Antwort
Antworten: 1255
Zugriffe: 89094

Re: Kurze Frage, Schnelle Antwort

HvB möglicherweise hast du überaltertes Saatgut. Es wird zwar hier und da empfohlen Erde von Maulwurfshügeln zu verwenden weil die verhältnismäßig feinkrümmelig ist aber die ist natürlch mit allen möglichen Samen belastet die eine Zuordnung schwierig machen können. Ich würde sie so wie sie ist unbeh...
von chronic
14. Mär 2019, 21:35
Forum: Pflanzliches
Thema: Gefährdung von Tieren durch Drogenanbau
Antworten: 7
Zugriffe: 445

Re: Gefährdung von Tieren durch Drogenanbau

Das passt ganz gut, zufällig darauf gestoßen : "Animals & Psychedelics" - by Giorgio Samorini From caffeine-dependent goats to nectar addicted ants, the animal kingdom offers amazing examples of wild animals and insects seeking out and consuming the psychoactive substances in their environments. Au...

Zur erweiterten Suche