Kongresse, Messen und andere Veranstaltungen

Moderatoren: chronic, Gaius

Chemika88
Beiträge: 28
Registriert: 20. Apr 2017, 12:45

Re: Kongresse, Messen und andere Veranstaltungen

Beitragvon Chemika88 » 3. Mai 2018, 14:44

Am 16.08.2018 werde ich auch in Hamburg sein!
Benutzeravatar
chronic
Beiträge: 4983
Registriert: 6. Dez 2013, 14:03
Wohnort: Auenland

Re: Kongresse, Messen und andere Veranstaltungen

Beitragvon chronic » 3. Mai 2018, 23:50

Am 16.08.2018 werde ich auch in Hamburg sein!
Au fein das ist ja schon mal ein kleines Forentreffen. Ich freue mich.
Ge'ez ጫት

Benutzeravatar
Mindlusion
Beiträge: 140
Registriert: 2. Nov 2014, 19:40

Re: Kongresse, Messen und andere Veranstaltungen

Beitragvon Mindlusion » 18. Mai 2018, 15:58

Ich überlege nach Jena zu kommen. Von mir aus ist das nicht so weit.
Benutzeravatar
chronic
Beiträge: 4983
Registriert: 6. Dez 2013, 14:03
Wohnort: Auenland

Re: Kongresse, Messen und andere Veranstaltungen

Beitragvon chronic » 1. Jul 2018, 16:34

Science Pub: Prof. Dirk Hoffmeister (FSU Jena) – „Pflanzen der Götter und Zauberpilze“

Montag 09.07. 2018 19:00 Uhr
poster_20180709_hoffmeister-724x1024.jpg
Pflanzen und Pilze sind hervorragende Chemiker und stellen eine nicht faßbare Zahl komplexer Inhaltsstoffe her. In diesem SciencePub werden ausgewählte Beispiele von Naturstoffen vorgestellt, die die menschliche Psyche und das Bewußtsein beeinflussen und die den Menschen teilweise seit Jahrtausenden begleiten. Wir schauen darauf, was wie und warum wirkt, streifen aber auch die Frage, warum Pflanzen und Pilze diese Inhaltsstoffe – ob psychoaktiv oder nicht – überhaupt evolviert haben. Der SciencePub schafft einen Bezug zur eigenen Forschungsarbeit und zu einem Jenaer Forschungsverbund (ChemBioSys), in dem institutsübergreifend allgemein die ökologische Rolle komplexer Naturstoffe untersucht wird.
Mehr Informationen: http://chembiosys.de/en/

Eintritt: Eintritt frei / t.b.a.

https://www.wagnerverein-jena.de/?event ... auberpilze


Für diejenigen die nicht wissen um wen es sich handelt, Prof. Dirk Hoffmeister und sein Team Deckten im letzten Jahr die enzymatische Synthese des Psilocybin auf.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ge'ez ጫት

Benutzeravatar
chronic
Beiträge: 4983
Registriert: 6. Dez 2013, 14:03
Wohnort: Auenland

Re: Kongresse, Messen und andere Veranstaltungen

Beitragvon chronic » 18. Aug 2018, 11:52


Abendvortrag: Räucherwerk und Zauberpflanzen bei indianischen Kulturen Nordamerikas

Referent: Dr. Christian Rätsch
Am 16.08.2018 werde ich auch in Hamburg sein!
Schade das du nicht da warst ich hätte dich gerne Kennen gelernt. Ziemlich überrascht war ich als mich Ka Makiri nach dir gefragt hat. Na vielleicht beim nächsten mal. ;)
Ge'ez ጫት

Benutzeravatar
Dexter
Beiträge: 288
Registriert: 26. Mai 2014, 19:47

Re: Kongresse, Messen und andere Veranstaltungen

Beitragvon Dexter » 19. Aug 2018, 00:25

Warum lese ich jetzt erst das der Rätsch in Hamburg einen Vortrag gehalten hat. Ich war nämlich am Donnerstag in Hamburg und bin echt gefrustet das ich diese Gelegenheit verpasst habe. :53:
Chemika88
Beiträge: 28
Registriert: 20. Apr 2017, 12:45

Re: Kongresse, Messen und andere Veranstaltungen

Beitragvon Chemika88 » 23. Aug 2018, 16:20


Abendvortrag: Räucherwerk und Zauberpflanzen bei indianischen Kulturen Nordamerikas

Referent: Dr. Christian Rätsch
Am 16.08.2018 werde ich auch in Hamburg sein!
Schade das du nicht da warst ich hätte dich gerne Kennen gelernt. Ziemlich überrascht war ich als mich Ka Makiri nach dir gefragt hat. Na vielleicht beim nächsten mal.
Ich muss mich entschuldigen. Mir ging es überhaupt nicht gut und konnte leider nicht kommen was mich äußerst geärgert hat. Ich hoffe auch auch auf ein nächstes mal!
Benutzeravatar
chronic
Beiträge: 4983
Registriert: 6. Dez 2013, 14:03
Wohnort: Auenland

Re: Kongresse, Messen und andere Veranstaltungen

Beitragvon chronic » 30. Aug 2018, 22:39

LSD. Ein Sorgenkind wird 75
Bild_LSD.png
7. September 2018 – 11. Januar 2019

Vernissage: 6. September, 18 Uhr

Vor 75 Jahren entdeckte der Chemiker Albert Hofmann in Basel das Halluzinogen LSD. Bei seinem Selbstversuch erfuhr er eine «Veränderung des Wirklichkeitserlebens». Fortan war er überzeugt, dass diese Substanz «die geistige Krise in allen Lebensbereichen unserer westlichen Industriegesellschaft» heilen könne. LSD sollte die Welt zum Guten verändern.

Wenig später verliess die Droge den sterilen Raum des Forschungslabors, wurde zu einem globalen Massenphänomen und Wegbereiter der Hippiekultur. Wie kaum eine andere Chemikalie beeinflusste sie Literatur, Kunst, Musik und Gesellschaft. LSD brachte tatsächlich Veränderung. Dazu gehörten aber auch bedrohliche Provokationen der öffentlichen Ordnung. In der Schweiz führte das ab dem vielbeschworenen Jahr 1968 zum Verbot von LSD.

Ausgehend von Albert Hofmanns Bestseller LSD – Mein Sorgenkind aus dem Jahr 1979 erzählt die Schweizerische Nationalbibliothek von der Geschichte dieses Stoffs zwischen Wunderdroge und Teufelswerk. 75 Jahre nach seiner Entdeckung bleibt LSD aktuell, nicht zuletzt in der medizinischen Forschung. Vielleicht wird LSD eines Tages doch noch, so Hofmanns Hoffnung, «von einem Sorgenkind zum Wunderkind».



Öffnungszeiten
7. September 2018 – 11. Januar 2019
Montag–Freitag, 9–18 Uhr

Ausserordentliche Schliessungen

Vernissage
6. September 2018, 18 Uhr

Eintritt frei


https://www.nb.admin.ch/snl/de/home/akt ... kinds.html
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ge'ez ጫት

Benutzeravatar
Cpt. Schwing
Beiträge: 173
Registriert: 13. Dez 2013, 10:48
Wohnort: Schwiizerländli

«Wenn LSD das Potenzial hat, Krankheiten zu lindern, dann müssen wir das untersuchen»

Beitragvon Cpt. Schwing » 7. Sep 2018, 15:16

Diesmal keine Vor- sondern eine Nachschau eines Events (da ich erst wenige Stunden vor dem Event darauf aufmerksam wurde):

Ein Talk mit dem Basler Arzt und Forscher Matthias Liechti zu seinen Forschungen zu LSD in der Statdbibliothek Winterthur:
https://www.higgs.ch/wenn-lsd-das-poten ... hen/14462/

War sehr spannend und somit auch das Video (im Link etwa mittig der Seite zu finden) empfehlenswert.

piiiiiis
der Käptn
Wer will, dass die Welt bleibt, wie sie ist, will nicht, dass sie bleibt.
Benutzeravatar
chronic
Beiträge: 4983
Registriert: 6. Dez 2013, 14:03
Wohnort: Auenland

Re: Kongresse, Messen und andere Veranstaltungen

Beitragvon chronic » 10. Apr 2019, 23:44

Zweites Jenaer Ethnobotaniktreffen
Jenaer Ethnobotanik Treffen.jpg
Am kommenden Samstag findet das zweite Jenaer Ethnobotanik Treffen statt. Neben einem Pflanzenbasar und Saatgutbörse zum Tausch von legalen Pflanzen und Samen wird es Vorträge zu verschiedenen Themen geben.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ge'ez ጫት


Zurück zu „Literatur, Kreativität, Kunst“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast