Der Buch Tip

Moderatoren: Zebra, Corto, syzygy

Benutzeravatar
Attic
Beiträge: 1115
Registriert: 14. Sep 2014, 14:41

Re: Der Buch Tip

Beitrag von Attic » 22. Jan 2020, 06:59

Dann möchte ich auch mal eine Empfehlung aussprechen. Ein Buch, welches ich zur Zeit lese:


Psychedelic Psychotherapy: A User-friendly Guide for Psychedelic Drug-assisted Psychotherapy (English)
R. Coleman

Bild

Psychedelic Psychotherapy is a comprehensive, easy-to-read resource for therapists and laypeople who need practical guidelines for psychedelic drug-assisted psychotherapy.
This book contains valuable insiders' information for those using psychedelics for their own healing, and for practitioners who facilitate their sessions.
Its focus is the nitty-gritty of healing trauma using MDMA, LSD, and psilocybin. It includes step-by-step guidance on how to safely and effectively navigate through the psychedelically-enhanced healing process.
Benutzeravatar
tsorp
Beiträge: 224
Registriert: 17. Sep 2019, 06:32

Re: Der Buch Tip

Beitrag von tsorp » 26. Jan 2020, 10:52

https://www.instagram.com/themushroombible/
Bild



also das fand ich gar nicht schlecht !
hat aber auch kleinere fehler..

und ist zumindest zeitgemäßer als zb schuldes und die mckenna bro's

https://www.zamnesia.com/books/4494-psi ... bible.html
Benutzeravatar
Zebra
Beiträge: 2282
Registriert: 23. Jun 2015, 23:46

Re: Der Buch Tip

Beitrag von Zebra » 10. Feb 2020, 17:41

The Drug Users Bible
by Dominic Milton Trott

51O2+p81ZPL.jpg

People are dying because of ignorance. They are dying because unremitting propaganda is denying them vital safety information. They are dying because legislators and the media are censoring the science, and are ruthlessly pushing an ideological agenda instead. They are dying because the first casualty of war is truth, and the war on drugs is no different. This book makes a major contribution in confronting this tragic and harrowing narrative.

Over a 10 year period the author self-administered over 150 psychoactive substances; both chemicals and plants. For each of them he recorded the essential and life-sensitive safety data, including the anticipated onset times, the common threshold doses, the routes of administration, and the expected periods of efficacy.

In addition, for every compound he also produced a trip report, detailing the qualitative experience itself, often in the form of a log of effects at various time checks. This delivered another invaluable insight, enabling, for example, an objective assessment of the extent of any loss of judgement and self-control.

This is a substantial body of work, embracing a wealth of direct support material, including addiction/overdose advice, legal briefings, and relative harm tables. Its contents also extend to cover aspects like drug tourism, drugs in culture, psychedelic exploration and the handling of mandatory drug tests. It is crammed with detailed reference data, and even includes its own drug dictionary.

The Drug Users Bible is a unique and unprecedented volume of encyclopaedic research, embracing the full extent of the drugscape. Its objective is to provide, without fear or compromise, core and critical information to support the health and welfare of the 250 million people in the world who use drugs.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
NaturGeist
Beiträge: 97
Registriert: 24. Feb 2020, 21:28

Re: Der Buch Tip

Beitrag von NaturGeist » 27. Mär 2020, 18:57

Hallo,
heute möchte ich euch ein neueres Buch ans Herz legen, und zwar:
Fantastische Pilze von Paul Stamets und anderen.
cover.jpg
Die Wissenschaft erkennt immer deutlicher, wie wichtig Pilze für die Entwicklung der menschlichen Gesellschaft und für die Lösung der ökologischen Probleme der Erde sind.
Der weltweit bekannteste Mykologe, Paul Stamets, hat mehrere Bücher zum Thema veröffentlicht und hält Vorträge auf der ganzen Welt.
Für dieses Buch hat er ein Star-Ensemble aus Mykologen, Künstlern, Ökologen, Ärzten und Forschern versammelt, um ein breites Publikum mit der Rolle der Pilze, ihrer besonderen Lebensweise und ihren geheimnisvollen Kräften vertraut zu machen. ... Ein visionäres Lesebuch über das fantastische Phänomen Pilze, mit einzigartigen Bildern und vielfältigen Beiträgen renommierter Experten. (Quelle:at)
Erschienen im at-Verlag, hier:
https://at-verlag.ch/buch/978-3-03902-0 ... Pilze.html
Oder als Lizenzausgabe im Nachtschatten Verlag:
https://nachtschatten.ch/products/product_1915.html

Für relativ kleines Geld erhält man echt viel Buch, denke ich. Für die Interessierten unter Euch hier noch der Inhalt:
inhalt1.jpg
inhalt2.jpg
Wie ich finde, ein grandios aufgemachtes Buch mit vielen genialen Bildern! Nachdem ich es bekommen hatte, hab ich es nun fast in einem Rutsch durch und muss sagen: Respekt! Hier stecken viel Liebe und Herzblut drin, und durchaus auch persönliches, wie die Geschichte zur Mutter von Paul Stamets. Jeder Pilzfreund wird interessante Ansätze in dem Buch finden, zur modernen Gesellschaft und ihren Problemen genauso, wie zur einfachen Betrachtung schöner Fotografien. Das Kapitel zu den Bienen hat ebenfalls besonderes Augenmerk verdient!

Absolut lesenswert und eine sichere Empfehlung von mir an dieser Stelle!
Grüße und viel Spaß damit
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zeit zum wachsen geben. Sich und anderen.
Benutzeravatar
Zebra
Beiträge: 2282
Registriert: 23. Jun 2015, 23:46

Re: Der Buch Tip

Beitrag von Zebra » 28. Mär 2020, 12:49

Das Buch steht schon länger auf meiner Must Have Liste.
Vielen Dank für die Empfehlung und gut zu lesen, dass es hält worauf einen die Beschreibung neugierig macht. :good:
Benutzeravatar
Herr von Böde
Beiträge: 1687
Registriert: 18. Apr 2016, 00:33
Wohnort: Planet Earth (meist)

Re: Der Buch Tip

Beitrag von Herr von Böde » 31. Mär 2020, 06:26

-------------------

Life Begins At The End Of Your Comfort Zone

https://de.wikipedia.org/wiki/Nichtaggressionsprinzip

https://www.edge.org/about-edgeorg
Benutzeravatar
m.speciosa
Beiträge: 428
Registriert: 29. Jul 2018, 11:56

Re: Der Buch Tip

Beitrag von m.speciosa » 3. Apr 2020, 21:08

was sind eure liebsten werke die es im Nachschattenverlag gibt?
bestelle wohl ein wenig neue Lektüre und suche Empfelungen.

Gruß
Benutzeravatar
pilzjockel33
Beiträge: 471
Registriert: 5. Okt 2015, 00:16

Re: Der Buch Tip

Beitrag von pilzjockel33 » 3. Apr 2020, 21:44

"Der Weg des Psychonauten" von Stanislaw Grov hat mir sehr gefallen oder die Klassiker "LSD mein Sorgenkind", "DMT das Molekül des Bewusstseins", "Die Kröte und der Jaguar" und diverse Ausgaben von Lucys Rausch
Benutzeravatar
NaturGeist
Beiträge: 97
Registriert: 24. Feb 2020, 21:28

Re: Der Buch Tip

Beitrag von NaturGeist » 3. Apr 2020, 23:14

Hallo,
am Weg des Psychonauten kau ich auch zur Zeit! Recht komplex, aber bisher gut.
Meine Letzten vom Nachtschatten waren

Ralph Metzner - Handbuch für nachhaltige Erfahrungen mit Entheogenen
Jochen Gartz - Halluzinogene in historischen Schriften
Terence McKenna - Wahre Halluzinationen

Alle drei empfehlenswert!
Auch gut das mehrteilige Paket über die Zauber- und Schamanenpflanzen etc

Zudem solltest du mal nach der Reihe von der DEA gucken, hier der erste Teil, es gibt mittlerweilen 3 oder 4 neuere Beiträge:


Grüße
:smiley43.gif:
Zeit zum wachsen geben. Sich und anderen.
Benutzeravatar
m.speciosa
Beiträge: 428
Registriert: 29. Jul 2018, 11:56

Re: Der Buch Tip

Beitrag von m.speciosa » 5. Apr 2020, 10:54

:hallo: Danke!
Antworten