Psychedelische Zitate

Benutzeravatar
Hutzel
Beiträge: 50
Registriert: 29. Mär 2015, 01:17

Re: Psychedelische Zitate

Beitrag von Hutzel » 10. Mai 2015, 13:46

"Psychedelika sind nicht illegal, weil eine liebevolle Regierung besorgt ist, daß Du aus einem Fenster im dritten Stock springst. Psychedelika sind illegal, weil sie festgelegte Meinungsstrukturen, kulturelle Verhaltensmodelle und Informationsverarbeitung auflösen. Sie öffnen sie bis zu der Möglichkeit, daß Du erkennst, daß alles was Du weißt falsch ist."
Terence McKenna
Dein Herz soll im Einklang mit den Herzen der Erde schlagen.
Du sollst fühlen,
dass du ein Teil des Ganzen bist, das dich umgibt.

Gebet der Cheyenne
Benutzeravatar
Attic
Beiträge: 1115
Registriert: 14. Sep 2014, 14:41

Re: Psychedelische Zitate

Beitrag von Attic » 10. Mai 2015, 15:40

Soweit ich weiß ist es doch nur Dr. h.c. Angela Merkel oder?
Benutzeravatar
Hutzel
Beiträge: 50
Registriert: 29. Mär 2015, 01:17

Re: Psychedelische Zitate

Beitrag von Hutzel » 15. Mai 2015, 12:36

"Genau hier und jetzt, ein Quantum entfernt, tobt ein Universum aktiver Intelligenz, die transhuman, hyperdimensional und äußerst fremd ist ... Was heute das religiöse Gefühl antreibt ist ein Wunsch nach Kontakt mit diesem anderen Universum."
Terence McKenna
Dein Herz soll im Einklang mit den Herzen der Erde schlagen.
Du sollst fühlen,
dass du ein Teil des Ganzen bist, das dich umgibt.

Gebet der Cheyenne
Benutzeravatar
Hutzel
Beiträge: 50
Registriert: 29. Mär 2015, 01:17

Re: Psychedelische Zitate

Beitrag von Hutzel » 15. Mai 2015, 14:00

ist jetzt net grad ´n Zitat:

Unser geliebter Albert hatte mitten in der Nacht mal einen Anruf bekommen und eine unbekannte Stiimme sagte zu Ihm, er wisse was LSD bedeute. Albert fragte: "Was bedeutet es denn?" Die unbekannte Stimme sagte:
Liebe Sucht Dich !

find es als Beschreibung mehr wie äußerst treffend :)
Dein Herz soll im Einklang mit den Herzen der Erde schlagen.
Du sollst fühlen,
dass du ein Teil des Ganzen bist, das dich umgibt.

Gebet der Cheyenne
Benutzeravatar
Hutzel
Beiträge: 50
Registriert: 29. Mär 2015, 01:17

Re: Psychedelische Zitate

Beitrag von Hutzel » 15. Mai 2015, 14:02

LSD hat mich gerufen, ich habe es nicht gesucht. Es ist zu mir gekommen, es hat sich gemeldet.
Albert Hofmann
Dein Herz soll im Einklang mit den Herzen der Erde schlagen.
Du sollst fühlen,
dass du ein Teil des Ganzen bist, das dich umgibt.

Gebet der Cheyenne
Benutzeravatar
tier
Beiträge: 247
Registriert: 15. Mai 2015, 21:41

Re: Psychedelische Zitate

Beitrag von tier » 16. Mai 2015, 08:34

Berauscht, betört von der neuen Warenwelt verlor der Westen seinen Kontakt ... mit .. jenen .. Festen, welche die Umwandlung von uranfänglichem Chaos in Ordnung feierten. Der Verlust von Ritualen, die "ekstatischen Kontakt mit dem Kosmos" erzwangen, stellte eine Bedrohung für die Menschheit darf: "Es ist ein gefährlicher Irrtum moderner Menschen, diese Erfahrung für unwichtig und vermeidbar zu halten ... das ist sie nicht; immer wieder einmal schlägt ihre Stunde, und dann können ihr weder Völker noch Generationen entfliehen." Der Mensch braucht solche periodischen Regenrationsriten, um hypnotische Episoden fieberhafter Zerstörung zu vermeiden, die den gleichen Zweck erfüllten, aber um einen viel höheren Preis. Für Benjamin lag eben darin der eigentliche Sinn des Ersten Weltkriegs, war dieser doch "ein Versuch, sich neuerlich und auf noch nie da gewesene Weise mit dem kosmischen Kräften zu vermischen."

aus Daniel Pinchbeck den Kopf aufbrechen
Benutzeravatar
syzygy
Beiträge: 2664
Registriert: 18. Jan 2014, 21:20
Wohnort: Nordkorona

Re: Psychedelische Zitate

Beitrag von syzygy » 20. Mai 2015, 15:17

"Um eine Welt in einem Sandkorn zu sehn // und einen Himmel in einer wilden Blume, // halte die Unendlichkeit in deiner flachen Hand // und die Ewigkeit in einer Stunde ."

- William Blake
"Schläft ein Lied in allen Dingen / Die da träumen fort und fort / Und die Welt hebt an zu singen / Triffst du nur das Zauberwort."
Benutzeravatar
chronic
Beiträge: 5413
Registriert: 6. Dez 2013, 14:03
Wohnort: Auenland

Re: Psychedelische Zitate

Beitrag von chronic » 24. Mai 2015, 02:05

„Ich bin sicher, dass LSD nie mehr aus der menschlichen Gesellschaft verschwinden wird und also genügend Zeit vorhanden ist für die Erfüllung seiner evolutionären Aufgabe als ein Hilfsmittel für das Erkennen und das Bewusstwerden der Schönheit, des Wunders und der Majestät der Schöpfung.“

(Albert Hofmann, der Entdecker des LSD, zum 60. Jahrestag seiner Entdeckung, 1989)
Ge'ez ጫት

Benutzeravatar
chronic
Beiträge: 5413
Registriert: 6. Dez 2013, 14:03
Wohnort: Auenland

Re: Psychedelische Zitate

Beitrag von chronic » 27. Mai 2015, 19:26

Goethe war Dichter.jpg
Von: Unbekannter Schelm. :m037:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ge'ez ጫት

Benutzeravatar
prankster
Beiträge: 211
Registriert: 2. Jan 2014, 20:25

Re: Psychedelische Zitate

Beitrag von prankster » 27. Mai 2015, 19:32

Es ist eine Forderung der Natur, daß der Mensch mitunter betäubt werde, ohne zu schlafen; daher der Genuß im Tabakrauchen, Branntweintrinken, Opiaten.
-Goethe-
Zickezacke, Hühnerkacke Bild
Antworten