Sammelthread: Audiobooks

Moderatoren: Zebra, Corto, syzygy

Benutzeravatar
Zebra
Beiträge: 1892
Registriert: 23. Jun 2015, 23:46

Re: Sammelthread: Audiobooks

Beitragvon Zebra » 18. Apr 2017, 20:52

Benutzeravatar
syzygy
Beiträge: 2046
Registriert: 18. Jan 2014, 21:20

Ajahn Brahm - Die Kuh die weinte

Beitragvon syzygy » 5. Jun 2017, 16:37

Die Kuh die weinte von Ajahn Brahm Hörbuch
Die Kuh die weinte von Ajahn Brahm Hörbuch.
Unterhaltung und Lebensschule für Jung und Alt
Schon Buddha unterwies seine Zuhörer mit Witz und Weisheit. Ajahn Brahm steht in der Tradition dieser orientalischen Erzählkunst. Geschickt verknüpft er die uralten Weisheiten mit modernen, lebensnahen Themen. Mit viel Humor und Einfühlungsvermögen unterhält er seine Leser – und eröffnet auf ganz unaufdringliche Weise neue Wege zu einem glücklichen und erfüllten Leben.
Ein inspirierendes und erbauendes Buch, voll mit Geschichten von Liebe, Hoffnung, Glück und der Überwindung von Leiden. Mit erfrischendem Esprit und Einfühlungsvermögen kratzt Ajahn Brahm an eingefahrenen Überzeugungen und begegnet unseren kleinen Schwächen und Marotten mit entwaffnendem Humor. So regt jede dieser 108 kurzen Erzählungen dazu an, innezuhalten, um über den eigenen Lebensweg nachzudenken.
Was dieses Buch auszeichnet:
• Voller Inspiration und verblüffender Erkenntnisse – und immer unterhaltsam
• Ohne religiösen Fachjargon werden Leser jeden Alters angesprochen
• Herzerwärmend und humorvoll, bisweilen sanft ermahnend – aber ganz anders, als man es vielleicht von einem buddhistischen Abt erwarten würde
Nie wurden die buddhistischen Lehren unterhaltsamer präsentiert!
Als Playlist: https://www.youtube.com/watch?v=_LWTH8T ... 4tx9YLylkX
"Um die Welt in einem Sandkorn zu sehn und den Himmel in einer wilden Blume, halte die Unendlichkeit auf deiner flachen Hand und die Stunde rückt in die Ewigkeit."
Benutzeravatar
Zebra
Beiträge: 1892
Registriert: 23. Jun 2015, 23:46

Re: Sammelthread: Audiobooks

Beitragvon Zebra » 15. Sep 2017, 19:20

Sehr interessantes Hörbuch von Wolf-Dieter Storl, leider nur in Englisch :( :

The Untold History of Healing: Plant Lore and Medicinal Magic from the Stone Age to Present



CHAPTER 1
Traditional European Medicine TEM
The Assumed Origin of Medicine
A Modern Myth
The Ecological Embedding of Classical Healing Systems
European Woodland Culture
Great Tradition, Little Tradition
Cultural Convergences

CHAPTER 2
One Cup of Tea, Three Times A Day
The Herbal Tea of the Forest People
Chinese Tea Culture
Herbal Practices in Other Cultures
Fire And Water
Rain And Sun
From the Beer Mug to the Holy Grail
The Daily Cycle
The Cross as a Primal Symbol

CHAPTER 3
Stone Age Roots, Ice Age Medicine
The World of the Paleolithic Big Game Hunters
Healing Plants and Diseases of the Old Stone Age
The Main Circumpolar Healing Herbs
Sweat Lodge and Baking Oven
Emetics and Purgatives
Shamanism

CHAPTER 4
The Healing Lore of Neolithic Farmers
The First Farmers
Witches, Stags and Forest People
Sedentary Lifestyle and New Diseases
Arable Weeds (Segetal Flora)
Apophytes
Tough Wayside Dwellers

CHAPTER 5
Indo-European Roots
The Appearance of the Nomads of the Steppes
Illness is a Bad Spell
Agents and Causes of Disease
Healing Gods
Healing Arts
Destroying "Worms"
The Essence of Healing Herbs
Signatures and Sings
Roots and Wortcunners

CHAPTER 6
The Transitional Period and the Christian Middle Ages
Cloister Gardens
Religious Legends
The Saints and their Plants
The Comeback and Metamorphosis of Heathen Customs
Hildegard of Bingen
The Turning of the Wheel

CHAPTER 7
Alcohol and Burning Pyres
Professionalization
Heretics
Pestilence and Syphilis
Arabic Influence in Medical Vocabulary

CHAPTER 8
Wise Women and their Remedies
Housewives and Grandmothers
Herdsmen and Smiths
Midwives
Magical and Shamanic Women of the Forest Peoples
The Remedies of the Womenfolk
Final Words: The Return of Ancestral Wisdom
Benutzeravatar
Divinity
Beiträge: 39
Registriert: 9. Jul 2017, 23:52

Re: Sammelthread: Audiobooks

Beitragvon Divinity » 11. Okt 2017, 23:14

Spannendes Hörbuch für alle Audiophile:

Der Suhrkamp-Verlag gibt als Klappentext:
Sauerstoffteilchen schwingen in C-Dur, die Halme einer Bergwiese »singen«, bei der Photosynthese entstehen Dreiklänge, selbst Sex ist – wörtlich verstanden – Musik. Joachim Ernst Berendt, legendärer Radiopionier und Autor diverser Standardwerke zum Jazz, befragt Naturwissenschaftler, Musiker, Ethnologen, Kybernetiker, Mystiker und Rationalisten, um dem Klang der Welt auf die Spur zu kommen.
Leider finde ich jetzt auf Anhieb nur die erste von vier CDs auf Youtube, ein wirklich schöner Ausschnitt, gerade für uns Gärtner findet sich hier auf Soundcloud: Pflanzen und Töne
Benutzeravatar
Alfred E. Neumann
Beiträge: 50
Registriert: 28. Jul 2016, 23:41

Re: Sammelthread: Audiobooks

Beitragvon Alfred E. Neumann » 14. Jul 2019, 12:24

Hört euch mal diese Kurzgeschichte an.
Easy listening, als Gutenachthupferl, oder so.
Ich denke ich lehne mich nicht zu weit aus dem Fenster wenn ich sage, dass der Autor durch "stärkeren Tobak" als Haschisch oder Opium zu seiner Erzählung inspiriert wurde.



:53:
And all should cry, Beware! Beware!
His flashing eyes, his floating hair!
Weave a circle round him thrice,
And close your eyes with holy dread,
For he on honey-dew hath fed,
And drunk the milk of Paradise.
Benutzeravatar
syzygy
Beiträge: 2046
Registriert: 18. Jan 2014, 21:20

Re: Sammelthread: Audiobooks

Beitragvon syzygy » 15. Jul 2019, 19:57

Ja, auf jeden ne abgefahrene Geschichte... :mrgreen:
"Um die Welt in einem Sandkorn zu sehn und den Himmel in einer wilden Blume, halte die Unendlichkeit auf deiner flachen Hand und die Stunde rückt in die Ewigkeit."
Benutzeravatar
Alfred E. Neumann
Beiträge: 50
Registriert: 28. Jul 2016, 23:41

Re: Sammelthread: Audiobooks

Beitragvon Alfred E. Neumann » 15. Jul 2019, 20:55

Yep. Ein sonderlich begnadeter Poet war er aber nicht wirklich. Er hat das wohl auch selbst eingesehen, das Schreiben dann aufgegeben und nur noch Bilder und Skulpturen gefertigt:
Bild
Über die Qualie seiner Bilder lässt sich natürlich auch streiten...
:mrgreen:
Bemerkenswert aber das Datum zu der die Story über die "Entführung durch Aliens" entstanden ist.
Ich denke, in gewissen Kreisen war das Experimentieren mit "allen möglichen" Alkaloiden schon lange vor dem Boom der 68er en vogue.
Nicht zuletzt dank des populären Buches "Phantastica. Die betäubenden und erregenden Genußmittel. Für Ärzte und Nichtärzte" von Louis Lewin....
And all should cry, Beware! Beware!
His flashing eyes, his floating hair!
Weave a circle round him thrice,
And close your eyes with holy dread,
For he on honey-dew hath fed,
And drunk the milk of Paradise.
Benutzeravatar
kleinerkiffer84
Beiträge: 2032
Registriert: 27. Jan 2014, 21:06

Re: Sammelthread: Audiobooks

Beitragvon kleinerkiffer84 » 15. Jul 2019, 21:31

Sehr interessant, danke fürs Teilen!
Das erinnert mich gerade sehr an Salvia. 2 dimensionale Wesen die einem auffordern in komplett verzerrte Dimensionen mitzukommen. :D
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Benutzeravatar
Alfred E. Neumann
Beiträge: 50
Registriert: 28. Jul 2016, 23:41

Re: Sammelthread: Audiobooks

Beitragvon Alfred E. Neumann » 20. Jul 2019, 21:23

Meine Lieblingsstorys vom ollen Smith:
"Ubbo-Sathla" und "Mutter der Kröten".
Beide kürzer als obige und auch für lau auf youtube...




Shit happens:

:elefanten-smilies-0003:
And all should cry, Beware! Beware!
His flashing eyes, his floating hair!
Weave a circle round him thrice,
And close your eyes with holy dread,
For he on honey-dew hath fed,
And drunk the milk of Paradise.
Benutzeravatar
Zebra
Beiträge: 1892
Registriert: 23. Jun 2015, 23:46

Re: Sammelthread: Audiobooks

Beitragvon Zebra » 11. Aug 2019, 12:53


Zurück zu „Spiritualität und Philosophie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast