Video-Thread

Alles was nicht in die anderen Bereiche passt
Benutzeravatar
Zebra
Beiträge: 2748
Registriert: 23. Jun 2015, 23:46

Re: Video-Thread

Beitrag von Zebra » 22. Nov 2021, 10:27

Schade zu sehen, dass ein Ethnobotanik Forum an Ansichten zur Corona Thematik scheitert.
Deine Beiträge in Pilzfragen habe ich immer geschätzt.
Benutzeravatar
Putrema
Beiträge: 64
Registriert: 24. Feb 2021, 11:16

Re: Video-Thread

Beitrag von Putrema » 22. Nov 2021, 20:16

Boah, das ist ja gerade richtig emotional hier. Ich habe keinen blassen Schimmer was abgeht. Ich will jetzt aber auch keinen Roman schreiben. Ich erkenne mich darin wieder, die Menschen zu hassen, gerade früher konnte ich gut hassen. Krankenhäuser vollstopfen, diese Wortkombination hat mich getriggert alter. Das hört sich so abwertend an. Ich glaube, "beide Seiten" (natürlich gibt es nicht nur schwarz und weiß), also Menschen verschiedener colour, sind irgendwie verkrampft unterwegs. Ja, ich trage den Krampf auch in mir. Und noch einmal "gegen sich dumm". Der Mensch ist halt irgendwie "dumm". Aber er ist halt auch das was er ist, er hat halt verschiedene Neigungen usw. Ich weiß das klingt krass, aber auf einer Ebene kann man auch sagen, es sei unsolidarisch allem Leben auf der Erde gegenüber, wenn man versucht zu leben, komme was wolle. Aber letztlich ist das natürlich quatsch, weil das eigene Leben hat ja auch wert. Also sich das Leben zu nehmen, damit man die Welt nicht mehr vergiftet z.B., ist dem Leben insgesamt unsolidarischer gegenüber, weil mein seine eigene aktuelle Erfahrungsexistenz einfach abschneiden würde (was aber unter Umständen auch legitim sein kann). Aber genug zum Thema Selbstmord. Wie kann ein Mensch denn alles auf dem Schirm haben, gerade bei einer so abstrakten Sache wie Viren? Ach ich hab k.B. mehr, ich hab jetzt die Worte hier eingetippt und ab dafür
Dick Moby
Beiträge: 288
Registriert: 18. Apr 2020, 20:42

Re: Video-Thread

Beitrag von Dick Moby » 22. Nov 2021, 20:54

Putrema hat geschrieben:
22. Nov 2021, 20:16
Boah, das ist ja gerade richtig emotional hier. Ich habe keinen blassen Schimmer was abgeht. Ich will jetzt aber auch keinen Roman schreiben. Ich erkenne mich darin wieder, die Menschen zu hassen, gerade früher konnte ich gut hassen. Krankenhäuser vollstopfen, diese Wortkombination hat mich getriggert alter. Das hört sich so abwertend an. Ich glaube, "beide Seiten" (natürlich gibt es nicht nur schwarz und weiß), also Menschen verschiedener colour, sind irgendwie verkrampft unterwegs. Ja, ich trage den Krampf auch in mir. Und noch einmal "gegen sich dumm". Der Mensch ist halt irgendwie "dumm". Aber er ist halt auch das was er ist, er hat halt verschiedene Neigungen usw. Ich weiß das klingt krass, aber auf einer Ebene kann man auch sagen, es sei unsolidarisch allem Leben auf der Erde gegenüber, wenn man versucht zu leben, komme was wolle. Aber letztlich ist das natürlich quatsch, weil das eigene Leben hat ja auch wert. Also sich das Leben zu nehmen, damit man die Welt nicht mehr vergiftet z.B., ist dem Leben insgesamt unsolidarischer gegenüber, weil mein seine eigene aktuelle Erfahrungsexistenz einfach abschneiden würde (was aber unter Umständen auch legitim sein kann). Aber genug zum Thema Selbstmord. Wie kann ein Mensch denn alles auf dem Schirm haben, gerade bei einer so abstrakten Sache wie Viren? Ach ich hab k.B. mehr, ich hab jetzt die Worte hier eingetippt und ab dafür
Es gab einen weiteren gelöschten Kommentar.

Meine Reaktion war nicht rein auf Dexters Antwort bezogen, wenn auch das mit reinspielte.



Die Menschen vergessen, dass Ungeimpfte auch Menschen sind.
Aufgestachelt von Medien und Politik werden wir entmenschlicht und gesellschaftlich ausgeschlossen.

Man solle uns doch sämtliche Rechte wegnehmen, zum Schutz der Allgemeinheit.
Auch geimpfte sind Überträger, nicht nur ungeimpfte und du bist doch falls geimpft vor schwerem Verlauf geschützt, genauso wie die Risikogruppen, also warum dann Menschen wie mich zu etwas zwingen, was sie aus den verschiedensten Gründen nicht wollen?
Keine Antwort nötig.

Schützt euch, wenn ihr geschützt sein wollt und lasst die anderen in Ruhe..

Ich lasse mir von anderen nicht erzählen was ich mit meinem Körper zutun habe, wenn sie ihre Impfung haben.


Dass hier Impfwerbung und Hetze gegen ungeimpfte toleriert ist, das ist was ich nicht akzeptiere und warum ich sage, dass ich kein Teil dieser Community mehr sein will.


Wären ähnliche Worte gegen Schwarze gerichtet, anstatt Ungeimpfte dann würde das ganze anders aussehen, aber Ungeimpfte sind heute Abschaum, gegen die alles erlaubt ist.

Ich bin stinksauer dass unsere Regierung und die Medien für die jeder verpflichtet ist zu zahlen, Mitmenschen kategorisieren und entmenschlichen.
Benutzeravatar
Arkan
Beiträge: 800
Registriert: 1. Jun 2018, 00:55

Re: Video-Thread

Beitrag von Arkan » 22. Nov 2021, 21:07

Wasn hier los? :shock:

Dick du willst uns doch nicht ernsthaft verlassen? Überlege dir das noch einmal. Och Mann das ist schade.
Benutzeravatar
HB-A
Beiträge: 163
Registriert: 6. Okt 2020, 12:21

Re: Video-Thread

Beitrag von HB-A » 22. Nov 2021, 21:48

"Das Gegenteil ist auch wahr !"
Bist Du Dir bewußt,
daß es möglicherweise keine objektive Wahrheit gibt ?
Benutzeravatar
chronic
Beiträge: 5413
Registriert: 6. Dez 2013, 14:03
Wohnort: Auenland

Re: Video-Thread

Beitrag von chronic » 22. Nov 2021, 22:10

Dick Moby vielleicht überdenkst du deinen Entschluss noch einmal. Ich würde es schade finden wenn du gehst.
Ge'ez ጫት

Benutzeravatar
Gremlin
Beiträge: 491
Registriert: 29. Sep 2016, 19:24

Re: Video-Thread

Beitrag von Gremlin » 22. Nov 2021, 22:30

Bleib. :cwy:
Scheisse was habe ich jetzt wieder angestellt. Das war nicht böse gemeint so das man austickern muss.
Bild

Unsere Feinde können alle Blumen abschneiden, aber nie den Frühling abschaffen. Pablo Neruda
Dick Moby
Beiträge: 288
Registriert: 18. Apr 2020, 20:42

Re: Video-Thread

Beitrag von Dick Moby » 23. Nov 2021, 19:54

Gremlin hat geschrieben:
22. Nov 2021, 22:30
Bleib. :cwy:
Scheisse was habe ich jetzt wieder angestellt. Das war nicht böse gemeint so das man austickern muss.
Du brauchst keine Schuldgefühle haben, deine Absicht wird eine gute gewesen sein, ich bin einfach anderer Meinung und werde deshalb in die Ecke getrieben.

Ich kann jedem nur empfehlen keine Zeitungen mehr zu lesen und kein Fernseh mehr zu gucken, man wird komplett bescheuert von der scheiße, die einem eingetrichtert wird.

Man kann das jetzt so interpretieren, als würde ich euch alle als bescheuert darstellen und mich als den Oberschlauen, so ist das aber nicht gemeint.

Auch ich bin manchmal bescheuert und war in der Vergangenheit teils sogar so bescheuert, dass ich mich heute dafür schäme.

Leben und leben lassen, was heute in der Welt abgeht ist allerdings was ganz anderes.



Mir schnürt es den Hals zu, bei dem was grade in der Welt passiert (gesellschaftlich) und vorher schon schwer depressiv, verlässt mich grade jeglicher Wille zu irgendwas.

Mit Menschen zu reden bewirkt eine Verschlimmerung.

Mal sehen was die nächsten Wochen bringen.

Ich bleibe erstmal absent
Benutzeravatar
Gaius
Beiträge: 763
Registriert: 29. Mär 2015, 11:47

Re: Video-Thread

Beitrag von Gaius » 23. Nov 2021, 21:36

Dick Moby hat geschrieben:
23. Nov 2021, 19:54

Ich kann jedem nur empfehlen keine Zeitungen mehr zu lesen und kein Fernseh mehr zu gucken, man wird komplett bescheuert von der scheiße, die einem eingetrichtert wird.
Solange man die Lücke nicht mit Impfgegner Telegram Kanälen auffüllt ist alles gut. :irre:
Benutzeravatar
kleinerkiffer84
Beiträge: 2463
Registriert: 27. Jan 2014, 21:06

Re: Video-Thread

Beitrag von kleinerkiffer84 » 24. Nov 2021, 20:14

Ich finde diese Spaltung die sich in unserer Gesellschaft entwickelt bedenklich.
Mir persönlich ist das absolut egal, ob jemand geimpft ist oder nicht. Ich habe noch nie jemanden danach gefragt. Das ist mir genauso egal, wie wenn jemand schwul ist. :lol:
Das ist mir erstens egal und zweitens geht mich das nichts an.
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Antworten