Video-Thread

Alles was nicht in die anderen Bereiche passt
Benutzeravatar
syzygy
Beiträge: 2654
Registriert: 18. Jan 2014, 21:20

Re: Video-Thread

Beitrag von syzygy » 15. Sep 2020, 19:55

CMD 3 - Full Graffiti Movie 2012
"Schläft ein Lied in allen Dingen / Die da träumen fort und fort / Und die Welt hebt an zu singen / Triffst du nur das Zauberwort."
Benutzeravatar
Arkan
Beiträge: 672
Registriert: 1. Jun 2018, 00:55

Re: Video-Thread

Beitrag von Arkan » 15. Sep 2020, 21:04

Benutzeravatar
pilzjockel33
Beiträge: 487
Registriert: 5. Okt 2015, 00:16

Re: Video-Thread

Beitrag von pilzjockel33 » 23. Sep 2020, 22:51

Benutzeravatar
Gremlin
Beiträge: 355
Registriert: 29. Sep 2016, 19:24

Re: Video-Thread

Beitrag von Gremlin » 29. Sep 2020, 23:33



Nikotin – Droge mit Zukunft | Doku | ARTE
Bild

Unsere Feinde können alle Blumen abschneiden, aber nie den Frühling abschaffen. Pablo Neruda
Benutzeravatar
Kukulcan
Beiträge: 582
Registriert: 15. Jan 2014, 11:44
Wohnort: KA ÁN

Re: Video-Thread

Beitrag von Kukulcan » 7. Okt 2020, 20:55

Moin zusammen,
eine interessante und sehenswerte Doku in der 3Sat Mediathek, die sich um das Thema Saatgut "Alte vs. Neue" Sorten anhand der gemeinen Tomate und der Inhaltsstoffe ab 1950 - 1999 auseinander setzt.
In der Doku wird herausgearbeitet, wo Saatgut produziert wird und welcher Nährstoffschwund bei den Zuchtsorten auftritt.

"Das Saatgut-Kartell vom 07.10.20"
>> Gucks du hier <<
Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann.
Mark Twain
Benutzeravatar
m.speciosa
Beiträge: 483
Registriert: 29. Jul 2018, 11:56

Re: Video-Thread

Beitrag von m.speciosa » 7. Okt 2020, 22:33

Auch gesehen.
Lohnt.
Benutzeravatar
chronic
Beiträge: 5365
Registriert: 6. Dez 2013, 14:03
Wohnort: Auenland

Re: Video-Thread

Beitrag von chronic » 11. Okt 2020, 22:38

Ge'ez ጫት

Benutzeravatar
Kukulcan
Beiträge: 582
Registriert: 15. Jan 2014, 11:44
Wohnort: KA ÁN

Re: Video-Thread

Beitrag von Kukulcan » 14. Okt 2020, 23:47

Moin zusammen,
eben sehe ich mal wieder eine sehr interessante Doku auf ARTE in der es um Wale geht und deren Beschneidung ihres Lebensraums durch Öl (Gas) Pipelines und Groß Frachter.

In der Dokumentation auf ARTE die englisch mit deutschen Untertiteln ausgestrahlt wurde und den Titel >> Der Wal und der Rabe << trägt, wird das Sozialleben der Wale herausgearbeitet.
Die Doku besteht aus etwas mehr als nur dem Sozialleben; auch Indigene Sichtweisen auf das Leben im Wasser wird eindrucksvoll dargestellt.

Das ganze handelt an Kanadas Küsten.
Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann.
Mark Twain
Benutzeravatar
Gaius
Beiträge: 720
Registriert: 29. Mär 2015, 11:47

Re: Video-Thread

Beitrag von Gaius » 15. Okt 2020, 11:20

Benutzeravatar
Herr von Böde
Beiträge: 1730
Registriert: 18. Apr 2016, 00:33
Wohnort: Planet Earth (meist)

Re: Video-Thread

Beitrag von Herr von Böde » 3. Nov 2020, 14:12

Aussteiger mit 92 | ARTE


Schon vor Jahrzehnten haben sich die beiden Polen Juliusz (92) und Krzysztof (77) für ein Leben als Aussteiger entschieden. Seitdem ist die Wildnis am Ufer des polnischen Solina-Sees ihr bevorzugtes Zuhause, damals wie heute ein Rückzugsort für kritische Geister. Doch nun bringt das Alter sie an die Grenzen ihrer unkonventionellen Lebensplanung.



Juliusz ist müde. Seit Stunden regnet es in Strömen. Alles ist klamm und kalt geworden in seiner Hütte. Gar nicht gut für die alten Knochen des 92-Jährigen. Doch um in der Wildnis überleben zu können, muss er sich bewegen, so sehr es auch weh tut. Damit er zumindest in der Nacht nicht frieren muss, heizt er mit seinem Campingkocher ein paar Steine auf, die sein Bett wärmen sollen. Seine Hütte hat weder einen Ofen noch fließend Wasser. Doch Juliusz denkt nicht daran, sein Aussteigerleben aufzugeben. Er fühlt sich hier wohl. Der Wald am Ufer des Solina-Sees ist sein Königreich und er ist der König der Vagabunden.
Sein Nachbar Krzysztof (77) besucht ihn gerne. Er hat sich noch im sozialistischen Polen für ein Leben in der Natur entschieden. Zwei kritische Geister, ein Rückzugsort, die beiden verbindet eine tiefe Freundschaft. Dass Krysztofs Hüfte und sein Rücken permanent schmerzen, versucht er zu ignorieren. „Wer hier leben will, muss arbeiten können”, davon ist er überzeugt. Und er möchte so lange hier bleiben wie irgend möglich. Ein Leben im Altenheim, das kommt für ihn nicht infrage.
-------------------

Life Begins At The End Of Your Comfort Zone

https://de.wikipedia.org/wiki/Nichtaggressionsprinzip

https://www.edge.org/about-edgeorg
Antworten