Soma of the Vedas - Phyllodium Pulchellum

Allgemeines, Anbau, Botanik, Diskussion
Carsten
Beiträge: 6
Registriert: 24. Nov 2020, 11:19

Re: Soma of the Vedas - Phyllodium Pulchellum

Beitrag von Carsten » 26. Nov 2020, 10:08

Ich habe auch schon mal extrahiert. aus 300g Trockenmasse Blätter, gab es 1g full spectrum Extract. ( habe mit Toluol extrahiert um möglichst alles raus zu holen ) Ich müsste den Extrackt aber noch mal separieren um zu sehen wieviel nn-DMT und wieviel 5-MEO drin sind. ...naja irgend wann aml, wenn ich Lust dazu habe. :-)
Benutzeravatar
tsorp
Beiträge: 404
Registriert: 17. Sep 2019, 06:32

Re: Soma of the Vedas - Phyllodium Pulchellum

Beitrag von tsorp » 26. Nov 2020, 12:06

chronic hat geschrieben:
26. Nov 2020, 09:17

Gramin ist nicht giftig. Unsere Getreidearten enthalten ebenfalls Gramin. Wirkung: Beruhigend, schläfrig.



Dimitri.
aha, dann wars ein denkfehler, hatte mir das als hinderlich für dmt gemerkt. danke für die richtigstellung :)
Carsten
Beiträge: 6
Registriert: 24. Nov 2020, 11:19

Re: Soma of the Vedas - Phyllodium Pulchellum

Beitrag von Carsten » 29. Nov 2020, 09:41

Nonibaum (Morinda citrifolia L., Syn.: Morinda bracteata Roxb.)
Bild

Bild

Bild

und einer der Kratombäume (Mitragyna speciosa) der sich mal wieder selber eingesäht hat

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
m.speciosa
Beiträge: 488
Registriert: 29. Jul 2018, 11:56

Re: Soma of the Vedas - Phyllodium Pulchellum

Beitrag von m.speciosa » 29. Nov 2020, 10:36

Ganz stark!!

Die noni sieht fabelhaft aus!


Hast du die blätter vom speciosa mals gekostet?
Carsten
Beiträge: 6
Registriert: 24. Nov 2020, 11:19

Re: Soma of the Vedas - Phyllodium Pulchellum

Beitrag von Carsten » 30. Nov 2020, 07:05

m.speciosa hat geschrieben:
29. Nov 2020, 10:36
Ganz stark!!

Die noni sieht fabelhaft aus!


Hast du die blätter vom speciosa mals gekostet?
Ja, ich habe einmal ein frisches Blatt gekaut, schmeckt wie Scheiße, seit dem hab ich es nimmer genommen. :hahaha: :hahaha:
Benutzeravatar
m.speciosa
Beiträge: 488
Registriert: 29. Jul 2018, 11:56

Re: Soma of the Vedas - Phyllodium Pulchellum

Beitrag von m.speciosa » 30. Nov 2020, 21:11

Carsten hat geschrieben:
30. Nov 2020, 07:05
m.speciosa hat geschrieben:
29. Nov 2020, 10:36
Ganz stark!!

Die noni sieht fabelhaft aus!


Hast du die blätter vom speciosa mals gekostet?
Ja, ich habe einmal ein frisches Blatt gekaut, schmeckt wie Scheiße, seit dem hab ich es nimmer genommen. :hahaha: :hahaha:

Sehr bitter im Geschmack?
Und keinen Effekt gehabt?
Antworten