Erythroxylum coca aus/in der EU

Allgemeines, Anbau, Botanik, Diskussion
denderaama
Beiträge: 153
Registriert: 24. Aug 2019, 23:20

Re: Erythroxylum coca aus/in der EU

Beitrag von denderaama » 27. Mai 2021, 07:29

wo ich bei meiner ein wenig angst haben die im Sommer raus zu stellen wegen der Luftfeuchtigkeit wenn ich bei mir denn Deckel ein paar Minuten ab nehmen kräuseln sich schon die Blätter Wahr jeden Fall letztes Jahr so hab das irgendwie nicht geschafft die daran zu gewöhnen oder Deckel stehen zu lassen
der sich zum Tier macht end geht das leid ein Mensch zu sein
Benutzeravatar
Zebra
Beiträge: 2724
Registriert: 23. Jun 2015, 23:46

Re: Erythroxylum coca aus/in der EU

Beitrag von Zebra » 28. Mai 2021, 19:05

Versuche vielleicht eine langsame Entwöhnung, so über 2-3 Wochen hinweg.
Plastiktüte darüber, und in diese ein kleines Loch schneiden oder eine kleine Ecke ab.
Nach einigen Tagen ein weiteres Loch usw.
denderaama
Beiträge: 153
Registriert: 24. Aug 2019, 23:20

Re: Erythroxylum coca aus/in der EU

Beitrag von denderaama » 29. Mai 2021, 08:27

Werde das dieses Jahr auf jeden Fall noch Mal versuchen hatte letztes Jahr gedacht dass die Pflanze einfach noch zu klein dafür ist
der sich zum Tier macht end geht das leid ein Mensch zu sein
erkundler
Beiträge: 2
Registriert: 14. Okt 2021, 12:35

Re: Erythroxylum coca aus/in der EU

Beitrag von erkundler » 14. Okt 2021, 12:37

Hi,
würde jemand ein Steckling abgeben?

Danke:-)
Benutzeravatar
Zebra
Beiträge: 2724
Registriert: 23. Jun 2015, 23:46

Re: Erythroxylum coca aus/in der EU

Beitrag von Zebra » 14. Okt 2021, 13:02

Nein, Anfragen nach oder Tausch mit illegalen Pflanzen sind in Forum nicht erwünscht.
erkundler
Beiträge: 2
Registriert: 14. Okt 2021, 12:35

Re: Erythroxylum coca aus/in der EU

Beitrag von erkundler » 14. Okt 2021, 13:24

ok, sorry
Antworten