Bibhitaki Growlog

Allgemeines, Anbau, Botanik, Diskussion
Benutzeravatar
Zebra
Beiträge: 2748
Registriert: 23. Jun 2015, 23:46

Re: Bibhitaki Growlog

Beitrag von Zebra » 22. Nov 2021, 14:36

Getan hat sich in den letzten 2 Monaten nicht viel.
Die gekeimten Samen haben sich vollends von der restlichen Schale gelöst.
Leider waren 4 von 5 Samen von Fäulnis betroffen.
Wahrscheinlich zu kalt (momentan 16°C-17°C im Raum) und vielleicht auch zuwenig Licht.

Der letzte verbliebene Samen befindet sich mittlerweile in der Growbox, wo es ein klein wenig wärmer ist.
Eine Wurzel scheint sich zu bilden und es scheint auch Wachstumsfortschritte der Wurzel zu geben.
Dennoch bin ich mir nicht sicher, ob es noch wird.


15.11.
terminalia15.11.2021.jpg
3 Tage später
terminalia18.11.2021.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Antworten