Kurze Frage, Schnelle Antwort

Allgemeines, Anbau, Botanik, Diskussion
Benutzeravatar
Putrema
Beiträge: 208
Registriert: 24. Feb 2021, 11:16

Re: Kurze Frage, Schnelle Antwort

Beitrag von Putrema » 26. Dez 2021, 19:25

Hallö. Ich bin ja nicht der beste Protokolleur, daher weiß ich nicht, wann ich damit begonnen habe, den Avocadokern zu wässern. Auf jeden Fall seit Wochen. Vielleicht sogar schon seit nem Monat. Es ist ein großer Kern von Lidl aus der Domenikanischen Republik oder so. Weil ich hatte mir vor einer Weile für 1 € zwei Stück Avocadokernhalter geholt (damit man die nicht durchstechen muss). Ich war jetzt seit Tagen nicht mehr zu Hause, und ich weiß, dass ich es letzte Mal schon versäumt hatte das Wasser zu wechseln, daher wundert es micht nicht, dass da jetzt (weißer) Schimmel dran ist (bwz. habe das jetzt schonmal grob abgewaschen, gleich kommt noch ein intensiverer Spülgang). Der Kern hatte letzte Mal schonmal ein wenig Schimmel am Start, aber jetzt war es nochmal eine Ecke mehr. Meine Idee ist, den Kern morgen mal in H202 zu fluten, dann würde ich das Zeug endlich auch mal einweihen. Es ist 6%-iges, meine spontane Idee war eine Mische 50/50 H2O2/Wasser, also dass das dann letztlich 3% sind. Was haltet ihr davon und wie lange sollte ich den Kern wohl darin baden? Der Kern wird in der Styroporkiste gehalten, in der ich auch schon ein paar Pilze gezogen habe auf einem Schrank direkt unter der Decke mit einer kleinen schwachen Heizmatte drin, sodass fast 25 grad gegeben sind. Anzeichen zu Wurzeln kann ich keine erkennen, aber die Schale wird auf der Unterseite weich, sodass sie leicht abgeht. Ich habe gelesen, dass die schon spätestens nach ein paar Monaten wurzeln sollten (auch wenn es sogar bei perfekten Bedingungen zu ausfällen kommen kann). Naja, wenn nach spätestens nem Jahr oder so immer noch nichts passieren sollte, dann werde ich schon noch checken, dass das Teil wirklich dead ist oder nicht. Dann kann ich es ja evtll. nochmal probieren.
Benutzeravatar
Arkan
Beiträge: 831
Registriert: 1. Jun 2018, 00:55

Re: Kurze Frage, Schnelle Antwort

Beitrag von Arkan » 29. Dez 2021, 22:20

Weiß zufällig jemand ob es für 2022 einen neuen Katalog von Rühlemann gibt? Aus deren Seite habe ich keinen Hinweis darauf gefunden.
Benutzeravatar
Zebra
Beiträge: 2852
Registriert: 23. Jun 2015, 23:46

Re: Kurze Frage, Schnelle Antwort

Beitrag von Zebra » 30. Dez 2021, 08:34

Der Katalog scheint noch nicht draussen zu sein.
Kann man aber per e-mail vorbestellen.
Benutzeravatar
HB-A
Beiträge: 333
Registriert: 6. Okt 2020, 12:21

Re: Kurze Frage, Schnelle Antwort

Beitrag von HB-A » 30. Dez 2021, 10:20

Wird gewöhnlich im Januar (kostenfrei) an Kunden verschickt...
Bist Du Dir bewußt,
daß es möglicherweise keine objektive Wahrheit gibt ?
Benutzeravatar
Arkan
Beiträge: 831
Registriert: 1. Jun 2018, 00:55

Re: Kurze Frage, Schnelle Antwort

Beitrag von Arkan » 31. Dez 2021, 16:43

Dank euch Leute. :heart:
Benutzeravatar
Mindlusion
Beiträge: 196
Registriert: 2. Nov 2014, 19:40

Re: Kurze Frage, Schnelle Antwort

Beitrag von Mindlusion » 2. Jan 2022, 23:12

Katalog bestellen

Der diesjährige Katalog Rühlemann's Kräuter und Duftpflanzen ist vergriffen. Alle diesjährigen Kunden bekommen den neuen Katalog kostenlos im Januar zugeschickt. Alle anderen können den neuen Katalog 2022 jetzt per email vorbestellen: info@kraeuter-und-duftpflanzen.de

Er kostet inklusive Porto EURO 5,00 innerhalb Deutschlands bzw. EURO 10,00 ins europäische Ausland.

https://www.kraeuter-und-duftpflanzen.d ... orceMail=1
Benutzeravatar
Dr.Perovskia
Beiträge: 56
Registriert: 6. Jun 2019, 11:00

Re: Kurze Frage, Schnelle Antwort

Beitrag von Dr.Perovskia » 3. Jan 2022, 16:33

Weiß vielleicht einer was mit magischepflanzen.de los ist? Ist seit eingien Wochen komplett down. Was ist das los?
Benutzeravatar
Zebra
Beiträge: 2852
Registriert: 23. Jun 2015, 23:46

Re: Kurze Frage, Schnelle Antwort

Beitrag von Zebra » 3. Jan 2022, 17:34

Das habe ich mich vor einiger Zeit auch schon gefragt und nachgegoogelt.
Der Content scheint verschoben worden zu sein.
Man kann anscheinend nur noch den Inhalt einsehen, wenn man so etwas wie ein Abonnement hat.
Wenn ich das richtig verstanden habe.
Benutzeravatar
Psilotake
Beiträge: 120
Registriert: 9. Jul 2021, 20:05
Wohnort: Schweiz

Re: Kurze Frage, Schnelle Antwort

Beitrag von Psilotake » 11. Jan 2022, 17:28

Wie die einen schon wissen, habe ich eine Avocado in der Keimung. Die liegt nun schon ca. 1 Woche ⅓ im Wasser.
Manchmal bildet sich Schleim bei der Avocado. Der wird vorsichtig mit Küchenpapier entfernt.

Um dies zu beheben, habe ich gerade zwei Grundgedanken.

1. Könnte man nicht mit Osmosewasser arbeiten? So könnte sich meines Wissens nach kein Schleim bilden. Vorausgesetzt es handelt sich um Algen.

2. Wenn ich eine kleine Umwälzpumpe ins Glas setze?
Könnte so nicht auch vermieden werden, dass sich der Schleim bildet?

:92.gif:

Das Wasser immer wieder zu wechseln funktioniert nicht wirklich. (Falls jemand auf die Idee kommt) :angel:
Die Evolution besteht in der Veränderung des Bewusstseins :smiley43.gif:
Benutzeravatar
Zebra
Beiträge: 2852
Registriert: 23. Jun 2015, 23:46

Re: Kurze Frage, Schnelle Antwort

Beitrag von Zebra » 11. Jan 2022, 18:33

Mein erster Gedanke dazu war eigentlich, dass es sich bei dem Schleim um etwas Pilzartiges (oder auch Bakterien??) handeln könnte.
Du hast geschrieben, dass du den Kern gewaschen und getrocknet hast, dennoch könnten Reste an der Kernschale sein.
Ein Abziehen der Schale (falls das ohne den Kern zu beschädigen möglich ist!!!) könnte eventuell, inklusive weiterhin Wasser wechseln, Abhilfe schaffen.
Ich glaube es wird höchste Zeit, dass ich mal Avocados kaufen geh...

Putrema beschäftigt sich doch derzeit auch mit Avocados.
Vielleicht hat er einen Tipp.
Antworten