Kurze Frage, Schnelle Antwort

Allgemeines, Anbau, Botanik, Diskussion
Benutzeravatar
Psilotake
Beiträge: 120
Registriert: 9. Jul 2021, 20:05
Wohnort: Schweiz

Re: Kurze Frage, Schnelle Antwort

Beitrag von Psilotake » 11. Jan 2022, 18:59

Putrema meinte eben mit Wasser wechsel. :P
Ich dachte, wäre noch eine coole Diskussion. Der Schleim finde ich nicht schlimm. Dann reinige ich diesen ab und zu. Ist doch kein Ding.

Im allgemeinen zu meinen Grundgedanke fällt dir nichts ein, ob es auch helfen könnte?

Ich hätte auch Zugang zu VE-Wasser. Aber das beinhaltet keine Minerialien etc. Deshalb wäre das wohl nicht optimal. Ausser die Avocado nimmt die Nährstoffe aus dem Kern. Dann könnte das auch funktionieren. :smiley33.gif:
Die Evolution besteht in der Veränderung des Bewusstseins :smiley43.gif:
Benutzeravatar
Putrema
Beiträge: 208
Registriert: 24. Feb 2021, 11:16

Re: Kurze Frage, Schnelle Antwort

Beitrag von Putrema » 11. Jan 2022, 22:56

Also ich hatte das vorhin schon gelesen, aber ich wusste nichts Sinnvolles zu schreiben. Zu 1. Osmosewasser: keine Ahnunng.Aber zu 2.: Wasser, das in Bewegung ist, könnte da durchaus bei helfen kann ich mir vorstellen. Und VE-Wasser sacht mir nichts. Mh, was dieser Schleim genau sein soll weiß ich auch nicht, aber grade isses bei mir nicht schleimig. :D Den Schleim fand ich auch nicht wild, den kann man einfach abwaschen. Neue Schimmelbildung versuche ich jetzt zu vermeiden. Ich habe die Styroporkiste jetzt die Tage immer wie geschrieben runtergeholt vom Schrank, und es ans Fenster gestellt, sodass der Kern weiß, dass es Licht gibt in dieser Welt. :D So sind dann im Schnitt aber leider nur 22 Grad am Tag und in der Nacht dann 1, 2 Grad wärmer. Das ist doch auch ein gestörter Rhythmus oder?
Benutzeravatar
Psilotake
Beiträge: 120
Registriert: 9. Jul 2021, 20:05
Wohnort: Schweiz

Re: Kurze Frage, Schnelle Antwort

Beitrag von Psilotake » 11. Jan 2022, 23:37

VE-Wasser = Demineralisiertes Wasser, auch als deionisiertes Wasser bekannt. Ist halt Mineralienfrei.
Evt. kennst du es unter dem Begriff Reinstwasser.

Wenn ein Mensch nur das trinken würde, dann würde er irgendwann mal umkippen :whistle:

Meine Avocado war evt. zunahe an der Lampe. Hat nun schwarze Flecken bekommen. :unsure:

Da müsste ich evt. mal ein Potentiometer einbauen oder eine kleinere/leistubgsärmere installieren. :whistle:
Die Evolution besteht in der Veränderung des Bewusstseins :smiley43.gif:
Benutzeravatar
Boothby
Beiträge: 33
Registriert: 8. Jan 2022, 15:08
Kontaktdaten:

Re: Kurze Frage, Schnelle Antwort

Beitrag von Boothby » 12. Jan 2022, 02:14

Psilotake hat geschrieben:
11. Jan 2022, 18:59
Ausser die Avocado nimmt die Nährstoffe aus dem Kern
Behalte im Hinterkopf, dass im Nährgewebe im Samen genügend Nährstoffe gespeichert sind, dass die Pflanze die Keimblätter ausbilden kann. Erst ab dann braucht die Pflanze "externe" Nährstoffe.

Unser Kern hat damals ne halbe Ewigkeit in Algensud aka selten gewechseltes Leitungswasser gelegen bis sich Keimwurzel hat blicken lassen. Denke das waren mindestens 4 Wochen. Dann wurde sie richtig durstig und ich musste das Wasserglas alle 2 Tage nachfüllen und es verging nochmal ne Weile, bis sich der Spross gebildet hat.

Seitdem wächst das Ding unbeirrt und stur. Egal wie oft ich sie kappe, es sprechen einfach keine Seitentriebe an. Nach zwei Jahren immer noch eintriebig :(
Benutzeravatar
Psilotake
Beiträge: 120
Registriert: 9. Jul 2021, 20:05
Wohnort: Schweiz

Re: Kurze Frage, Schnelle Antwort

Beitrag von Psilotake » 12. Jan 2022, 05:36

Das mit dem Nährstoffe im Kern habe ich schon erwähnt. Bin mir aber nicht sicher, ob es dem Kern trotzdem Schaden würde. Für eine Abocado wäre der Versuch evt. zu Schade, da der Prozess langwirig wäre.
Evt. bei einer anderen Pflanze einen Versuch wert. :P
Die Evolution besteht in der Veränderung des Bewusstseins :smiley43.gif:
Benutzeravatar
Boothby
Beiträge: 33
Registriert: 8. Jan 2022, 15:08
Kontaktdaten:

Re: Kurze Frage, Schnelle Antwort

Beitrag von Boothby » 13. Jan 2022, 13:10

Mir wurde beigebracht, dass man Sämlinge zunächst relativ mager halten sollte, damit die Wurzeln auf der Suche nach Nährstoffen besser wachsen. Aber das sagt natürlich nichts darüber aus, ob es nicht doch zuträglich wäre.
Benutzeravatar
Psilotake
Beiträge: 120
Registriert: 9. Jul 2021, 20:05
Wohnort: Schweiz

Re: Kurze Frage, Schnelle Antwort

Beitrag von Psilotake » 4. Mai 2022, 06:02

Da ich gestern Brugmansia ausgesät habe, bin ich im Internet auf folgendes Anziehsubstrat gekommen, dass auch für andere Samen anscheinend sehr gut ankommen sollte.

Verhältnis: 2:2:1
Komposterde
Kokofaser
Perlit

Was haltet ihr davon?
Die Evolution besteht in der Veränderung des Bewusstseins :smiley43.gif:
Benutzeravatar
Gremlin
Beiträge: 546
Registriert: 29. Sep 2016, 19:24

Re: Kurze Frage, Schnelle Antwort

Beitrag von Gremlin » 26. Mai 2022, 23:18

164054368_860931394763640_7716087392176636405_n.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild

Unsere Feinde können alle Blumen abschneiden, aber nie den Frühling abschaffen. Pablo Neruda
denderaama
Beiträge: 172
Registriert: 24. Aug 2019, 23:20

Re: Kurze Frage, Schnelle Antwort

Beitrag von denderaama » 31. Mai 2022, 20:18

Kratom.png
Brauch mal eure Hilfe irgendwie verlieren die Blätter von mein kratom Baum die farbe :smiley43.gif:
Frage mich irgendwie was das auf einmal ist weil der Baum nach denn Winter erst neue Erde bekommen hat ?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
der sich zum Tier macht end geht das leid ein Mensch zu sein
Benutzeravatar
Corto
Beiträge: 733
Registriert: 30. Sep 2018, 12:54

Re: Kurze Frage, Schnelle Antwort

Beitrag von Corto » 31. Mai 2022, 22:16

denderaama hat geschrieben:
31. Mai 2022, 20:18
Brauch mal eure Hilfe irgendwie verlieren die Blätter von mein kratom Baum die farbe :smiley43.gif:
Frage mich irgendwie was das auf einmal ist weil der Baum nach denn Winter erst neue Erde bekommen hat ?

Den Beitrag habe ich vom Pilzforum nach Pflanzen verschoben. Bei der Gelegenheit dachte ich mir das dein Bild beim Betrachter weniger Nackenschmerzen verursacht wenn es richtig positioniert ist.
MfG Corto.
"The more you know, makes You realize you know nothing"...
Antworten