San Pedro- Arten, Hybriden, Zucht usw

Moderatoren: Zebra, Corto, syzygy

Benutzeravatar
Corto
Beiträge: 208
Registriert: 30. Sep 2018, 12:54

Re: San Pedro- Arten, Hybriden, Zucht usw

Beitragvon Corto » 28. Jan 2019, 23:47



"The more you know, makes You realize you know nothing"...
Benutzeravatar
Corto
Beiträge: 208
Registriert: 30. Sep 2018, 12:54

Re: San Pedro- Arten, Hybriden, Zucht usw

Beitragvon Corto » 29. Jun 2019, 19:50

"The more you know, makes You realize you know nothing"...
Benutzeravatar
Corto
Beiträge: 208
Registriert: 30. Sep 2018, 12:54

Re: San Pedro- Arten, Hybriden, Zucht usw

Beitragvon Corto » 29. Jun 2019, 19:55

"The more you know, makes You realize you know nothing"...
Benutzeravatar
psychoelvis616
Beiträge: 16
Registriert: 27. Jul 2018, 13:47

Re: San Pedro- Arten, Hybriden, Zucht usw

Beitragvon psychoelvis616 » 30. Jun 2019, 10:48

Hej Leute,

Meine Trichocereus pachanoi x subdenudata Hybride hat wieder geblüht.

Die Pflanze ist jetzt 6-7 Jahre alt ihre erst Blüte kam mit 4 Jahren.
Leider blüht immer nur eine von 2 Hybride des TPxS

https://www.instagram.com/p/BzDFuzaoRXR ... zs7i91v9al
Blüte.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Zebra
Beiträge: 1794
Registriert: 23. Jun 2015, 23:46

Re: San Pedro- Arten, Hybriden, Zucht usw

Beitragvon Zebra » 30. Jun 2019, 12:51

Leider kann ich kein Bild sehen, weder im Firefox noch im Edge Browser...


€dit:
:shock: Wow, die Blüte wirkt sogar grösser als der Kaktus :D
Sehr schön anzusehen!
Benutzeravatar
chronic
Beiträge: 5037
Registriert: 6. Dez 2013, 14:03
Wohnort: Auenland

Re: San Pedro- Arten, Hybriden, Zucht usw

Beitragvon chronic » 30. Jun 2019, 13:30

psychoelvis616 Ich habe mir erlaubt deinen Beitrag etwas zu editieren damit alle das Bild sehen können.
Ge'ez ጫት

Benutzeravatar
psychoelvis616
Beiträge: 16
Registriert: 27. Jul 2018, 13:47

Re: San Pedro- Arten, Hybriden, Zucht usw

Beitragvon psychoelvis616 » 1. Jul 2019, 19:59

Danke dir, leider hatte ich das auf dem Telefon nicht hinbekommen. Wollte es noch ändern.

Ja die Blüte war größer als der Kaktus selber.
Benutzeravatar
Dobendan
Beiträge: 31
Registriert: 20. Jun 2019, 21:09

Re: San Pedro- Arten, Hybriden, Zucht usw

Beitragvon Dobendan » 1. Jul 2019, 22:50

Huhu,

vor einigen Jahren bekam ich Ableger von einem Freund, mittlerweile hat sich die Kultur exponentiell vergrößert ^^
Leider war auch er sich imemr nicht zu hundert Prozent sicher, ob es die richtigen Arten sind.
Hier ist sicher ein oder andere Mensch, der sich gut auskennt?!

Die vermeintlichen San Pedro - Echinopsis pachanoi
san2.jpg
san1.jpg
Und der vermeintlichen Echinopsis peruviana
Peru1.jpg
peru2.jpg
peru3.jpg
peru4.jpg
peru5.jpg
Bei der dreier Peru bildet sich bei dem einen plötzlich einfach eine weitere Rippe :-)

Wäre klasse, wenn jemand etwas dazu weiß :yahoo:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
syzygy
Beiträge: 1962
Registriert: 18. Jan 2014, 21:20

Re: San Pedro- Arten, Hybriden, Zucht usw

Beitragvon syzygy » 5. Jul 2019, 21:25

Die ersten Beiden hätte ich für Bridgesii (zumind. bridgesiiartig) gehalten... Aber ohne Gewähr!
"Um die Welt in einem Sandkorn zu sehn und den Himmel in einer wilden Blume, halte die Unendlichkeit auf deiner flachen Hand und die Stunde rückt in die Ewigkeit."
Benutzeravatar
Corto
Beiträge: 208
Registriert: 30. Sep 2018, 12:54

Re: San Pedro- Arten, Hybriden, Zucht usw

Beitragvon Corto » 5. Jul 2019, 22:23

Bilder von oben.
1+2 bridgesii
3 pachanoi
4,5,6 peruvianus
6 pachanoi Solche notches hat kein peruvianus.

Die Bilder sind wirklich schlecht. Bitte beim nächsten mal etwas deutlicher fotographieren.
"The more you know, makes You realize you know nothing"...

Zurück zu „Kakteen & Sukkulenten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast