Pilze 2020

Benutzeravatar
tsorp
Beiträge: 358
Registriert: 17. Sep 2019, 06:32

Re: Pilze 2020

Beitrag von tsorp » 18. Okt 2020, 15:33

misch hat geschrieben:
17. Okt 2020, 13:59

:thumbsupsmileyanim:
Sehr schön :smiley42:

Meinst du da hat irgendwer ein Beet gemacht oder sind das Wilde?
Fruchtet aufjedenfall nicht schlecht, sind ja nicht gerade wenige :thumbsupsmileyanim:
an dieser stelle... würde ich mal sagen, dass die nicht absichtlich gesetzt wurden, aber bestimmt mit dem holzmulch gekommen..
Benutzeravatar
Dick Moby
Beiträge: 175
Registriert: 18. Apr 2020, 20:42

Re: Pilze 2020

Beitrag von Dick Moby » 21. Okt 2020, 19:08

Reality is only what your mind chooses to believe, is that the truth?
Benutzeravatar
misch
Beiträge: 121
Registriert: 13. Okt 2020, 23:07

Re: Pilze 2020

Beitrag von misch » 22. Okt 2020, 06:53

Diverse Pilzfunde...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:shroomer:
Selbst Wäscheklammern aus Holz, die achtlos herumlagen, bildeten im Nordwesten Fruchtkörper aus, genau wie altes Zeitungspapier und Pappe.
Benutzeravatar
misch
Beiträge: 121
Registriert: 13. Okt 2020, 23:07

Re: Pilze 2020

Beitrag von misch » 22. Okt 2020, 07:02

...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:shroomer:
Selbst Wäscheklammern aus Holz, die achtlos herumlagen, bildeten im Nordwesten Fruchtkörper aus, genau wie altes Zeitungspapier und Pappe.
Benutzeravatar
misch
Beiträge: 121
Registriert: 13. Okt 2020, 23:07

Re: Pilze 2020

Beitrag von misch » 22. Okt 2020, 07:07

:shroomer:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:shroomer:
Selbst Wäscheklammern aus Holz, die achtlos herumlagen, bildeten im Nordwesten Fruchtkörper aus, genau wie altes Zeitungspapier und Pappe.
Benutzeravatar
misch
Beiträge: 121
Registriert: 13. Okt 2020, 23:07

Re: Pilze 2020

Beitrag von misch » 24. Okt 2020, 01:21

Jetzt ist wieder Regenwetter :peace:
...in 3,4 Tagen gehts mit Frauchen und Hund wider in die Wälder *freu :)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:shroomer:
Selbst Wäscheklammern aus Holz, die achtlos herumlagen, bildeten im Nordwesten Fruchtkörper aus, genau wie altes Zeitungspapier und Pappe.
Benutzeravatar
pilzjockel33
Beiträge: 487
Registriert: 5. Okt 2015, 00:16

Re: Pilze 2020

Beitrag von pilzjockel33 » 25. Okt 2020, 10:39

schöne Bildchen von den Pilzen :good:
Benutzeravatar
Strange
Beiträge: 42
Registriert: 14. Okt 2019, 15:13

Re: Pilze 2020

Beitrag von Strange » 27. Okt 2020, 13:46

Ich war heute wieder in den Pilzen
IMG_2426.jpg
IMG_2424.jpg
Weiß jemand um welche Pilze es sich hier handelt?
20201027_124932.jpg
20201027_125034.jpg
20201027_125053.jpg
Die letzten beiden wachsen bei uns im Garten.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
pilzjockel33
Beiträge: 487
Registriert: 5. Okt 2015, 00:16

Re: Pilze 2020

Beitrag von pilzjockel33 » 28. Okt 2020, 22:05

boah massige Ausbeute, bei den ersten beiden bin ich mir nicht sicher, beim 3. Bild denke ich sind Risspilze
Benutzeravatar
Strange
Beiträge: 42
Registriert: 14. Okt 2019, 15:13

Re: Pilze 2020

Beitrag von Strange » 29. Okt 2020, 12:09

pilzjockel33 hat geschrieben:
28. Okt 2020, 22:05
boah massige Ausbeute, bei den ersten beiden bin ich mir nicht sicher, beim 3. Bild denke ich sind Risspilze
Ja, Pilze gibt es bei uns im Wald gerade massenhaft :)

Hmm, okay ... ich hoffe ja immer noch, zufällig auf was psychoaktives zu stoßen ;) ... aber ohne absolute Sicherheit um was es sich handelt würde ich natürlich die Finger vom Pilz lassen.
Antworten