W00Dlover's -- Ps. Azurescens / Ps. Serbica / Ps. Cyanescens / Ps. Allenii

Benutzeravatar
kleinerkiffer84
Beiträge: 2537
Registriert: 27. Jan 2014, 21:06

Re: W00Dlover's -- Ps. Azurescens / Ps. Serbica / Ps. Cyanescens / Ps. Allenii

Beitrag von kleinerkiffer84 » 11. Mai 2022, 20:00

Versuche das Mycel zusätzlich zum Agar noch in einer Nährlösung zu reanimieren.
Da genügt eine winziges Stückchen welches noch lebt um es mit einem "Kickstart" wieder richtig wachsen zu lassen.

Ich empfehle folgende Mischung:
- ein halber Liter chlorfreies Wasser
- ein Spritzer Agavensirup
- ein Spritzer Ahornsirup
- eine Messerspitze Pepton
- eine Messerspitze Pechnelkenextrakt

EIne halbe Stunde bei 121 °C sterilisieren und dann versuchen ein lebendiges Stückchen halbwegs steril rein zu bekommen.
Bei dieser Nährlösung sieht man teilweise über Nacht schon das erste Wachstum.
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Benutzeravatar
Psilotake
Beiträge: 118
Registriert: 9. Jul 2021, 20:05
Wohnort: Schweiz

Re: W00Dlover's -- Ps. Azurescens / Ps. Serbica / Ps. Cyanescens / Ps. Allenii

Beitrag von Psilotake » 11. Mai 2022, 20:10

Stimmt. An eine Nahrlösung habe ich nicht gedacht. Danke für den Input. :good:
Die Evolution besteht in der Veränderung des Bewusstseins :smiley43.gif:
Benutzeravatar
Psilotake
Beiträge: 118
Registriert: 9. Jul 2021, 20:05
Wohnort: Schweiz

Re: W00Dlover's -- Ps. Azurescens / Ps. Serbica / Ps. Cyanescens / Ps. Allenii

Beitrag von Psilotake » 14. Mai 2022, 21:30

Kleines Update:
Habe den Atze nun in ein LC und auf Agar gesetzt.
Nach zwei Tagen, war noch nichts zu sehen im LC. Aber auf dem Agar habe ich gesehen, dass das Myzel flauschiger wird. Nicht Rhizomorph, aber solang es sich erholt bin ich zufrieden damit. Vielleicht wird es ja noch Rhizomorph und dann kann es ja selektiert werden.
Geduld ist nun gefragt.
Die Evolution besteht in der Veränderung des Bewusstseins :smiley43.gif:
Antworten