W00Dlover's -- Ps. Azurescens / Ps. Serbica / Ps. Cyanescens / Ps. Allenii

Benutzeravatar
kleinerkiffer84
Beiträge: 2555
Registriert: 27. Jan 2014, 21:06

Re: W00Dlover's -- Ps. Azurescens / Ps. Serbica / Ps. Cyanescens / Ps. Allenii

Beitrag von kleinerkiffer84 » 11. Mai 2022, 20:00

Versuche das Mycel zusätzlich zum Agar noch in einer Nährlösung zu reanimieren.
Da genügt eine winziges Stückchen welches noch lebt um es mit einem "Kickstart" wieder richtig wachsen zu lassen.

Ich empfehle folgende Mischung:
- ein halber Liter chlorfreies Wasser
- ein Spritzer Agavensirup
- ein Spritzer Ahornsirup
- eine Messerspitze Pepton
- eine Messerspitze Pechnelkenextrakt

EIne halbe Stunde bei 121 °C sterilisieren und dann versuchen ein lebendiges Stückchen halbwegs steril rein zu bekommen.
Bei dieser Nährlösung sieht man teilweise über Nacht schon das erste Wachstum.
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Benutzeravatar
Psilotake
Beiträge: 120
Registriert: 9. Jul 2021, 20:05
Wohnort: Schweiz

Re: W00Dlover's -- Ps. Azurescens / Ps. Serbica / Ps. Cyanescens / Ps. Allenii

Beitrag von Psilotake » 11. Mai 2022, 20:10

Stimmt. An eine Nahrlösung habe ich nicht gedacht. Danke für den Input. :good:
Die Evolution besteht in der Veränderung des Bewusstseins :smiley43.gif:
Benutzeravatar
Psilotake
Beiträge: 120
Registriert: 9. Jul 2021, 20:05
Wohnort: Schweiz

Re: W00Dlover's -- Ps. Azurescens / Ps. Serbica / Ps. Cyanescens / Ps. Allenii

Beitrag von Psilotake » 14. Mai 2022, 21:30

Kleines Update:
Habe den Atze nun in ein LC und auf Agar gesetzt.
Nach zwei Tagen, war noch nichts zu sehen im LC. Aber auf dem Agar habe ich gesehen, dass das Myzel flauschiger wird. Nicht Rhizomorph, aber solang es sich erholt bin ich zufrieden damit. Vielleicht wird es ja noch Rhizomorph und dann kann es ja selektiert werden.
Geduld ist nun gefragt.
Die Evolution besteht in der Veränderung des Bewusstseins :smiley43.gif:
Benutzeravatar
HB-A
Beiträge: 313
Registriert: 6. Okt 2020, 12:21

Re: W00Dlover's -- Ps. Azurescens / Ps. Serbica / Ps. Cyanescens / Ps. Allenii

Beitrag von HB-A » 21. Mai 2022, 17:59

Hi P.,

mich interessiert das auf Holz gesetzte Mycel.
Was hast Du gemacht, wo befindet es sich, kannst Du was sehen?
Frische Luft tut ihm gut !

Btw, mir ist nicht schlüssig was und warum Du jetzt auf Agar selektieren willst.
Solche `Spielchen` haben Zeit bis zum Winterblues.
Jetzt nur Aufwecken und Raum geben....

:smiley33.gif:
Bist Du Dir bewußt,
daß es möglicherweise keine objektive Wahrheit gibt ?
Benutzeravatar
Psilotake
Beiträge: 120
Registriert: 9. Jul 2021, 20:05
Wohnort: Schweiz

Re: W00Dlover's -- Ps. Azurescens / Ps. Serbica / Ps. Cyanescens / Ps. Allenii

Beitrag von Psilotake » 22. Mai 2022, 13:11

Ich habe nichts auf Holz gesetzt. Nur einen LC und 2 Agarplatten. Alle drei wachsen super vorran. Das mit dem Holz werde ich trotzdem einmal versuchen. Ganz kleine Buchenholzspäne auf das Myzel legen. Zuerst aber die Holzspäne für 24h einweichen lassen.
Die Evolution besteht in der Veränderung des Bewusstseins :smiley43.gif:
Benutzeravatar
HB-A
Beiträge: 313
Registriert: 6. Okt 2020, 12:21

Re: W00Dlover's -- Ps. Azurescens / Ps. Serbica / Ps. Cyanescens / Ps. Allenii

Beitrag von HB-A » 24. Mai 2022, 15:31

Moin,

nur mal so als Anregung für Garten-, Terrassen- und Balkonbenutzer...


Wächst doch gut der Liebstöckel (Maggiekraut), oder ?
Lieb1.jpg


Nur in der Erde puhlen darf man nicht, lauter serb. Schimmel.
P1040062.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bist Du Dir bewußt,
daß es möglicherweise keine objektive Wahrheit gibt ?
Benutzeravatar
HB-A
Beiträge: 313
Registriert: 6. Okt 2020, 12:21

Re: W00Dlover's -- Ps. Azurescens / Ps. Serbica / Ps. Cyanescens / Ps. Allenii

Beitrag von HB-A » 1. Jun 2022, 09:57

(Wir wurden vor dem Klima-Wandel gewarnt; doch die K-Katastrophe kommt.)

Achtet in den Sommermonaten darauf, dass Eure Beete nicht austrocknen.
Beete in der Nähe regelmässig giessen, fernere Plätze mit reichlich Wasser besuchen...
Und mal leicht und vorsichtig puhlen.

:sunbathing:
Bist Du Dir bewußt,
daß es möglicherweise keine objektive Wahrheit gibt ?
Benutzeravatar
HB-A
Beiträge: 313
Registriert: 6. Okt 2020, 12:21

Re: W00Dlover's -- Ps. Azurescens / Ps. Serbica / Ps. Cyanescens / Ps. Allenii

Beitrag von HB-A » 17. Jun 2022, 10:53

HB-A hat geschrieben:
1. Jun 2022, 09:57
(Wir wurden vor dem Klima-Wandel gewarnt; doch die K-Katastrophe kommt.)

Achtet in den Sommermonaten darauf, dass Eure Beete nicht austrocknen.
Beete in der Nähe regelmässig giessen, fernere Plätze mit reichlich Wasser besuchen...
Und mal leicht und vorsichtig puhlen.

:sunbathing:
Nochmals zur Erinnerung !

Geht raus, schleppt Wasser mit...
In der oberrheinischen Tiefebene sieht es gar nicht gut aus; extremer Wassermangel.

(Echt ein doofes Thema für die junge und auch kommende Generation!)

:beer_drink:
Bist Du Dir bewußt,
daß es möglicherweise keine objektive Wahrheit gibt ?
Benutzeravatar
HB-A
Beiträge: 313
Registriert: 6. Okt 2020, 12:21

Re: W00Dlover's -- Ps. Azurescens / Ps. Serbica / Ps. Cyanescens / Ps. Allenii

Beitrag von HB-A » 23. Jun 2022, 08:52



Winterhart !

:s-musik-tanz03:
Bist Du Dir bewußt,
daß es möglicherweise keine objektive Wahrheit gibt ?
Benutzeravatar
kleinerkiffer84
Beiträge: 2555
Registriert: 27. Jan 2014, 21:06

Re: W00Dlover's -- Ps. Azurescens / Ps. Serbica / Ps. Cyanescens / Ps. Allenii

Beitrag von kleinerkiffer84 » 23. Jun 2022, 20:08

Ausgezeichnet, dass sind gute Nachrichten! :smiley34:
Dann schreit er danach, bei uns heimisch gemacht zu werden.
Ich seh schon, ich werde von den Exoten auch noch Beete in der Natur anlegen.
Besonders der Subaeroginosa fällt mir nämlich auf, dass er extrem vital und schnell wächst.
Ich füge im Anhang mal ein Bild an, dass ich gemacht habe, wenige Wochen als ich ein Glas Flümi über einen Topf Buchenholzchips geschüttet habe und dann mal vorsichtig herumgewühlt habe in den Chips.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ausgesetzt in der Salviawelt, bei mir habe ich nur meine Bong und ein Feuerzeug. Entitäten werden mich begleiten. Ich zeige Ihnen, wie man hier überlebt!
Antworten