Pilze 2019

Moderatoren: Zebra, Corto, syzygy

Benutzeravatar
pilzjockel33
Beiträge: 447
Registriert: 5. Okt 2015, 00:16

Re: Pilze 2019

Beitragvon pilzjockel33 » 12. Okt 2019, 19:10

ich habe die Stiele entfernt und die Hüte in der Luft getrocknet, sind aber noch vom letzten Jahr
dazu muss ich sagen, dass ich schon oft Fliegenpilze verzehrt habe :lol:
Benutzeravatar
syzygy
Beiträge: 2136
Registriert: 18. Jan 2014, 21:20

Re: Pilze 2019

Beitragvon syzygy » 12. Okt 2019, 19:15

Okay, also gut abgelagert :)
"Um die Welt in einem Sandkorn zu sehn und den Himmel in einer wilden Blume, halte die Unendlichkeit auf deiner flachen Hand und die Stunde rückt in die Ewigkeit."
_2NAFU_
Beiträge: 48
Registriert: 4. Mai 2017, 21:13

Re: Pilze 2019

Beitragvon _2NAFU_ » 14. Okt 2019, 21:41

Bilder vom Wochenende:

Gesamtausbeute
all.jpg
(Mist, gedreht und klein)
Edelreizker, Rotfüße (weiß gar nicht genau welche :rolleyes: ... jedenfalls fast die einzigen Röhrlinge, die es außer ein paar pfeffrigen gab), dunkle Hallimasch, ein paar Flaschenstäublinge (knapp an der Grenze zum zu alt sein) und einen großen Parasol.
Parasol gab es auch einige, bin ich aber nicht so der Fan von...


Es gab sehr viele Fliegenpilze. Beispielsweise auf einer Wiese in der Nähe einer einsamen Birke dieses schöne Exemplar
fp.jpg

Und daneben ein mächtiger Birkenpilz, leider schon zu schwammig
bi.jpg

Leider nur drei Spitzkegelige gefunden. Und davon war nur noch einer gut
ps.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
pilzjockel33
Beiträge: 447
Registriert: 5. Okt 2015, 00:16

Re: Pilze 2019

Beitragvon pilzjockel33 » 14. Okt 2019, 21:52

schöne Pilzfunde, ich habe am Wochenende auch 2 Birkensteinpilze gefunden, sehr viele violette Röttelritterlinge und 2 kleine SKKK
Benutzeravatar
syzygy
Beiträge: 2136
Registriert: 18. Jan 2014, 21:20

Re: Pilze 2019

Beitragvon syzygy » 15. Okt 2019, 19:12

:smiley32:

Bin eigentlich gar nicht so der Pilzfan... :m037: Den diesjährigen Parasol aber fand ich doch sehr lecker. Absolutes (kulinarisches) Highlight aber war der Birkenpilz!
"Um die Welt in einem Sandkorn zu sehn und den Himmel in einer wilden Blume, halte die Unendlichkeit auf deiner flachen Hand und die Stunde rückt in die Ewigkeit."
Waaagh
Beiträge: 248
Registriert: 17. Feb 2014, 22:58

Re: Pilze 2019

Beitragvon Waaagh » 16. Okt 2019, 10:44

In Leipzig und Jena vereinzelt die ersten Cyas, aber untypisch im Wald zwischen Erdbeeren.

(Fotos nicht von mir)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Zurück zu „Pilze“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste