"Fach"philosophie online

Moderatoren: Zebra, Corto, syzygy

Benutzeravatar
Herr von Böde
Beiträge: 1478
Registriert: 18. Apr 2016, 00:33
Wohnort: Planet Earth (meist)

Re: "Fach"philosophie online

Beitrag von Herr von Böde » 12. Nov 2019, 22:36

Interssantes Gespräch und irgendwie erscheint mir eine neue Perspektivedes christlichen Sündebegriffs. Er scheint mir schon viel näher an der Idee das jede Sünde zuallerst eine Sünde gegen sich selbst ist.



Günter Gaus im Gespräch mit Dorothee Sölle (1969
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß
Benutzeravatar
Herr von Böde
Beiträge: 1478
Registriert: 18. Apr 2016, 00:33
Wohnort: Planet Earth (meist)

Re: "Fach"philosophie online

Beitrag von Herr von Böde » 19. Nov 2019, 16:47

Nicht ganz "Fachphilosophie" aber Philosophie im weitesten Sinne:



Hat bereits Pharao Ramses Tabak geraucht? (Dr. Dominique Görlitz)
Die interdisziplinäre Forschung trägt immer mehr Fakten zusammen, die dafür Hinweise liefern, dass es schon vor mehr als 15.000 Jahren Seefahrt und kulturellen Austausch über die Meere gegeben haben könnte. Diese neuen Befunde, die die fachübergreifende Forschung liefert, legen nahe, dass der „Kosmopolitismus“ in den menschlichen Beziehungen kein neuartiges Phänomen ist. Tatsächlich ist die Kultur schon immer international gewesen. Transozeanische Kontakte über die Kontinente hinweg datieren bis in prähistorische Zeiten zurück.

Die Referenten aus den Natur- und Geisteswissenschaften liefern neue und spannende Hinweise für diese Hypothese. Die Vorträge aus ihrer aktuellen wissenschaftlichen Arbeit werden sehr zum Verständnis von Kulturdiffusion und interdisziplinärer Forschungen beitragen. Es ist ein wichtiges Anliegen des Kongresses, aus unterschiedlichen Bereichen der Forschung aufzuzeigen, dass das „Global Village“ als kultureller und wirtschaftlicher Komplex vermutlich sehr viel älter ist, als in der Wissenschaft noch immer offiziell vertreten wird.
"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß
Benutzeravatar
syzygy
Beiträge: 2286
Registriert: 18. Jan 2014, 21:20

Re: "Fach"philosophie online

Beitrag von syzygy » 12. Jan 2020, 18:57

Philosophisches Gespräch: Karl Marx - und die Magie des Kapitals


(nicht geprüft)
"Um die Welt in einem Sandkorn zu sehn und den Himmel in einer wilden Blume, halte die Unendlichkeit auf deiner flachen Hand und die Stunde rückt in die Ewigkeit."
Benutzeravatar
Herr von Böde
Beiträge: 1478
Registriert: 18. Apr 2016, 00:33
Wohnort: Planet Earth (meist)

Re: "Fach"philosophie online

Beitrag von Herr von Böde » 15. Jan 2020, 16:49

"Bildung muss immer darauf abzielen liebgewohnte Denkmuster zu erschüttern."
- Prof. Dr. Rainer Rothfuß
Antworten